Tageslektion 58

Deine Heiligkeit vermag alles

Wir sind der Träumer, es gibt vier Kategorien, wie wir den Traum erfahren.

  1. Der Held des Traums: ist der Körper, so wie wir ihn uns als den vorstellen, der wir im Traum sind.
  2. Unser geheimer Traum: ist der Traum des Geistes von Sünde, Schuld und Angst. Es ist die Geschichte, die wir uns den ganzen Tag lang über uns selbst erzählen.
  3. Der öffentliche Traum: ist das, was wir in unseren Lebenslauf schreiben, was wir der Welt über uns erzählen – was wir glauben, dass die Welt glaubt.
  4. Der Traum der Welt: ist das kollektive Ego oder der kollektive Traum, den wir teilen. Es ist der „Schein der Wirklichkeit“, das, was in der Welt von Raum und Zeit geschieht – die Welt, wie sie von der Welt selbst objektiviert und verfestigt wird. Es ist die Welt, die uns im Fernsehen und in unseren Geschichtsbüchern präsentiert wird.

 „Deine Träume enthalten viele Symbole des Egos und sie haben dich verwirrt“. – EKIW

Wir können diesem Traum ein Ende bereiten, indem wir unsere Heiligkeit, das heißt unser Licht dort hineinbringen, wo bisher Angst und Schrecken war.

7 Antworten

  1. Habe gerade in meinem alten Heimat Radio Sender gehört, dass heute in Karlsruhe ein Umzügle stattfindet 🥳🥳…..für alle von dort ganz viel Freude und Spaß 🤠👹👻😻🤡💞

  2. D A N K E

    Ich kann gar nicht beschreiben, wie mitreißend diese Wiederholungen sind. Seit Jahren mach ich jetzt den Kurz und seit 1 1/2 Jahren mit dir, lieber Gottfried. Aber das, was ich jetzt erlebe, war mir bisher unbekannt. Jede Lektion ist wie eine riesige Welle, die mich mitreißen möchte. Es dauert eine Weile, bis sie wieder abebbt. Ich hoffe, das bedeutet nichts negatives. Die Lektionen sind ja so hilfreich, ganz lieben Dank dafür. Leider komme ich auf Grund meiner Situation nicht dazu, mich außerhalb der Lektionen noch mit dem Lehrbuch zu befassen und hoffe, dass ich auch ohne dieses das wirkliche Sehen konstant erlerne.

  3. Der letzte Satz aus unserer gestrigen Lektion im 4. Abschnitt sagt für mich alles aus :
    Und ich nehme dann wahr, dass der FRIEDEN ebenso in den Herzen aller wohnt, die diesen Ort mit mir teilen. 💖
    Lass uns dies gemeinsam ausdehnen !

    Einen wunderschönen Sonntag für alle 💞

  4. Lieber Gottfried ich danke dir allerherzlichst für die einfühlsamen HEILIGEN WORTE. Ich erfahre gerade was mit „zurücktreten “ gemeint ist. 💕🌞
    Ich wünsche uns allen einen lichtvollen Sonntag voller HEILIGKEIT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.