Tageslektion 310

Die Trennung ist nie erfolgt.

Nur in deinem Ego-Geist, der die Kreation der gesamten illusorischen, extrem chaotischen Welt ist, ist die Trennung entstanden. Nur dort wurde die Trennung überhaupt möglich gemacht, „gedacht“. Was uns der Kurs in einer Passage nach der anderen so deutlich sagt, ist, dass wir immer noch bei Gott zu Hause sind. Wir waren nie weg! Gott ist in unserem Geist, also war ein Verlassen unmöglich. Das Ego hat nur den Anschein erweckt, dass wir es getan haben, indem es alle Kontrolle übernommen hat, die wir ihm zugestehen, um uns unglücklich zu machen und in einem ständigen Zustand von Angriffen und Selbstzweifeln zu leben. Es überall zu sehen. Es überall projizieren. So glauben wir, dass es überall ist.

Unsere Selbstzweifel sind die Früchte der Trennung, sobald wir diese jedoch wirklich anschauen, werden sie sich auflösen. Vertrauen wird dann zu unserem Leitfaden.

Es gibt die Wahrheit. Und der Heilige Geist kennt sie, hat sie für uns aufbewahrt und offenbart sie uns bereitwillig, wann immer wir geneigt sind, auf diese leisere Stimme in uns zu hören. Wir dürfen nicht vergessen, dass das Ego auch dort lebt! Wir haben einen gespaltenen Verstand, denke daran. Und wie der Kurs sagt – wie Jesus in der Tat zu Helen, der Schreiberin des Kurses, sagte – „Das Ego spricht zuerst. Das Ego spricht am lautesten. Und das Ego liegt immer falsch.“

Wollen wir heute in Furchtlosigkeit und Liebe einen jeden beschenken, damit des Ego Stimme keine Gelegenheit mehr hat unseren reinen Geist zu verdunkeln.

9 Antworten

  1. Danke lieber Gott-fried 💛🙏

    Ich kann statt dessen Frieden sehen.
    Ich bin Liebe Licht Frieden Freiheit Fülle Freude.
    Ich erkenne, wir sind Eins in der Liebe Gottes,im Geist, nicht getrennt.
    🙏💛🕊

    Danke Gott, Jesus Christus und Heiliger Geist, danke allen und allem.🙏🕊 Amen

    Namaste 💗🙏

    1. Danke geliebte heilige Freundin für Dein Sein.Alles Liebe und Gottes Frieden.In Verbundenheit und Liebe.❤🙏❤🙏❤🙏Namaste👏

  2. Ja tiefe Geborgenheit Verbundenheit eine Gefuehl der Sicherheit der Grenzenlosen Freude welch ein Geschenk dies immer weiter im Geiste auszudehnen welch Stille und Frieden im Geist
    Ein breites Grinsen von Augenblick zu Augenblick Heilung ist Erlösung IST 🙏Danke fuer dieses herrliche Feld der Horizontalen Alles Ist DA es beflügelt zu tanzen zu singen zu lachen welch Lebendigkeit das Gefühl der Freude im Geist aus der Stille heraus und mit dieser Verbundenheit zu Handeln danke danke danke 🙏🙏🐛🦋🦋🦋🦋🦋🦋💐Wir sind ja scho immer gewesen 😉

  3. Wie liebevoll du uns führst lieber GOTTfried
    Wie liebevoll wir durch den KURS lernen unsere ewige Heiligkeit in die Welt zu tragen.
    In FREUDE und LIEBE dazusein. Verbunden mit ALLEN.
    Herzensdank lieber Bruder
    💕Ursula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.