Tageslektion 249

So lassen wir alle Illusionen verschwinden

Wenn das Ewige alles, was es erschaffen hat, eins mit der Liebe ist, sind wir dann nicht auch diese Liebe? Wenn das Ewige den unendlichen Zustand erschaffen hat und unsere Egos sich entschieden haben, unsere Existenz mit Teilen dieses Zustandes in dieser Welt zu schmücken, was sind dann die Qualitäten dieser Teile? Die einzig mögliche Antwort ist unendliche Liebe. Alles – jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Person und jeder Umstand – welches liebevoll, vergebend, freudig und friedlich ist, ist real. Das bedeutet, dass wir halluzinieren, wenn wir etwas anderes als diese Realität wahrnehmen, was bedeutet, dass Verlust, Schmerz, Ärger und Angst unwirklich sind. Nur das Ego kann das Gegenteil von Liebe projizieren und es glauben. Wir, unser Wahres, eines Selbst kann das nicht.

Es gibt kein Böses, keine dämonische Macht, die gegen das Licht kämpft, denn du und deine alles liebende Absicht ist die einzige Wahrheit, die überall immer und auf einmal existiert. Wenn wir also in irgendeiner Weise Verlust wahrnehmen oder fühlen, dann sehen oder fühlen wir eine Illusion, die nur scheinbar real ist. Sobald wir die Vergebung auf diesen Dingen ruhen lassen, wird die Illusion verschwinden.

11 Antworten

  1. Liebe Marie-Anne,
    Ich denke unser Drehbuch ist der rote Kreis ⭕️ aus Lektion 250 von Gottfried. Solange das Ego regiert, sehen wir keinen Grund die Grenze anzuzweifeln. Machen wir uns auf den Weg, dann bemerken wir unsere selbst auferlegten Grenzen und haben die Möglichkeit unsere selbst erschaffene „Realität“ zu verlassen. Wie trueman das am Ende macht. Und dahinter wartet die Wahrheit und das Licht -nicht die Verderbnis-das wir uns noch nicht vorstellen können. Alle Personen innerhalb des Kreises sind unsere Schauspieler einschließlich unsere „Person“, denen wir verzeihen können, da sie nicht als Person existieren. Deshalb brauchen wir nicht mehr zu urteilen, uns über sie ärgern,…
    Ich vergebe mir und ihnen, denn es ist nie passiert. „Mein schau-spiel“ ist reine Illusion. Hinter dem roten Faden sind wir eins als göttliche(s) Wesen.
    Danke Gott 💞

  2. Hören wir auf zu urteilen
    Führe du mich und mach du das jetzt. Ich brauche ein WUNDER.

    Die anderen sind nur die SCHAU-Spieler in meinem Schauspiel.
    Meine „WAHR“-nehmung ist MEIN SPIEL mit der SCHAU.
    (Siehe True-man Show)

    Allen einen gesegneten Tag 💞

    1. Liebe Ulrike, die „True-man-show“ beschäftigt mich auch immer wieder…. aber der kann doch da wirklich nichts dafür…. Von wegen „sein Drehbuch“ 🤔 Wie denkst du darüber oder die anderen Mitschüler, die das vielleicht noch lesen? Einen schönen Abend und eine gute Nacht im HL GEST🙏😇😍

  3. Was uns im Traum der Zeit hält, ist schuld.
    So ist der genaue Wortlaut von Gottfried gewesen.
    Ich hatte die Worte doch ein wenig abgewandelt, fiel mir gerade auf🥰🙏

  4. Die Schuld hält uns hier auf der Welt gefangen! (Zitat von Gottfried)
    Wenn mir dies, durch eine von mir angeblich getrennten Person gezeigt wird, kann ich sooooo wütend werden🙈
    Mir wird dies im häufiger durch Kleinigkeiten offenbart. Ich bin dankbar für diese „Kleinigkeiten“🙏
    Ich habe bis jetzt Wut verdrängt.
    Jetzt lerne ich durch sie, meine Welt und mich zu durchschauen🥰
    Ich danke meinen Brüdern und Schwestern, die mir heute persönlich begegnen für ihre Hilfe❤
    Und ich danke euch hier, meinen Brüdern und Schwestern, die mir hier mit Hilfe der genialen Technik, geistig begegnen❤
    Ich wünsche euch einen gesegneten und lichtvollen Tag🌞🕊

    1. Ich danke dir liebe Corinna.❤
      Heute wollen wir gemeinsamVERGEBUNG auf allem ruhen lassen, damit wir Die Welt heilen und erlösen und sie erstrahlen lassen in ihrer Schönheit und im Lichte GOTTES.❤
      Ja, immer wieder gemeinsam.❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.