Tageslektion 245

Die Geschichte der Welt

Im Zustand des vollkommenen Einsseins kannten wir nur die Wesenheit der unendlich ausgedehnten Liebe und Freude. Es gab nichts anderes als dies. Wie könnte es etwas anderes geben als das vollkommene Einssein? Die Dualität, das Reich der Gegensätze, führte die Trennung in Form von Beobachter und Beobachtetem ein, eine Trennung des „Einen“. Im Traum dieser getrennten Existenz haben wir unser Gewahrsein der reinen, strahlenden Essenz unserer liebenden Ausdehnung gegen die billige, schäbige Imitation des Lebens durch das Ego eingetauscht.

Wir verleugneten unseren Platz, unser Einssein mit der Quelle, und diese Verleugnung verwandelte sich in eine Projektion, die diese ganze Ego-Illusion entstehen ließ. Das ist die Geschichte, wie unser Universum in die „Existenz“ kam. Wir träumen diese Realität als etwas, das außerhalb von uns ist, wir denken, wir hätten keinen Anteil an ihrer Entstehung, und wir scheinen Opfer der Welt zu sein, die wir sehen. Wir glauben, wir sind von Gefahr und Konflikt umgeben und bemerken nicht, welch unglaublich strahlende Kraft und Stärke uns jetzt umgibt.

18 Antworten

  1. So viele Aha-Effekte im heutigen Podcast… 😍
    Wir sind jetzt im Frieden oder gar nicht, genau so.
    Exakt das war bisher immer und immer wieder die gleiche Ego-Falle, in die ich getappt bin: „Wenn…., dann bin ich in Frieden.“ Eher gilt die umgekehrte Wenn-Dann-Beziehung, d.h., wir sind bedingungslos in Frieden, und erst dann können (nicht müssen) Wunder geschehen.
    Indem ich mir selber Bedingungen für Geistesfrieden auferlegt habe, habe ich dies auf Gott projiziert und ihm unterstellt, er würde mir Bedingungen für die Erlösung stellen. Dabei habe ich alleine sie mir gestellt, einfach aus dummen Gewohnheiten heraus.
    Ich bin in Frieden, einfach so. Und ich bin kein Körper, sondern frei und durchlässig, wie genial…
    Danke.🙏

  2. Ihr lieben im Klassenzimmer , ich finde es so schön eure Kommentare zu lesen , ich fühle tiefe Liebe für euch , das Gefühl des Eins Sein , danke dafür .
    Ich bin dankbar das wir uns hier in diesem Raum wieder begegnet sind
    💫🤍

  3. Den Frieden Gottes zu fühlen ist das wundervollste Geschenk welches uns allen zuteil kommt, wenn wir uns dafür hingeben und unsere Bereitschaft geben.
    Dankbar darf ich hier und jetzt sagen, diesen Frieden zu fühlen. Wieder zu fühlen und vor allem die Klarheit zu erkennen, dass aller Spuk ein einziger Witz der Illusion ist .
    Vergebung bringt alles zu leuchten und lässt in Klarheit schauen.
    Immer wieder Danke für die Findung zum Kurs und allen Seelen die diesen mit mir teilen. 🙏😇❤️

  4. Gut so sind, wir immer genau da richtig wo wir genau nun sind und er füllen nur durch unser Wahres Sein unsere Aufgabe das ist Alles kein suchen mehr
    Einfach still SEIN und Frieden im 💕und Geist versprühen 🦋☘️💚beflügelt
    Wenn wir aus Liebe aus Freude aus Schönheit gemacht dann… an Dich gedacht dies im Geiste mitgebracht ein schoenes Giveaway and We’ll come Präsent
    Aha daher SEI Präsenz DU SELBST bist das Geschenk wo immer Du bist und gehst 🎂🎁💝Euch Allen einen gesegneten Tag voller liebevoller Begegnungen Du Licht der Welt ist wie Weihnachten jeden Tag darf ich heute Dein Geschenk der Freude SEIN
    Ist wie Ur Laub. Kommt wohl von Ur Zustand des Wohlgefühls 😉
    Ich drück Euch an mein Ewig liebende heilende 💚💓💫und Pflege mein Geistiges Königreich mit Freude und Liebe fuer mich fuer Dich fuer uns danke fuer die Kursaenderung danke Du Schatzkiste in uns heute will ich edel SEIN und aufrecht gehen und die Freuden Gottes in Allem fuehlen danke. ICH segne die Welt weil ich mich und Dich SELBST segne.

    1. Danke für den Segen und deine LIEBE Judith ❤️.
      Heute morgen bevor ich die Lektion anfing zu machen war ich im Dankesgebet mit all unseren Engeln die uns umgeben, ich kann diese fühlen und dieses sanfte unbeschreiblich schöne Gefühl lässt sich in Worte gar nicht beschreiben…….und paar Minuten später sagt Gottfried das gleiche.
      Es ist einfach herrlich all diese Wunder zu erfahren und zu erkennen, dass diese vollkommen natürlich SIND .
      💞

  5. Ich will nur den FRIEDEN GOTTES erfahren.❤
    Ich bin bereit, das LICHT, den FRIEDEN und die SICHERHEIT zu bringen, wo immer ich auch hingehe.❤
    Danke Gottfried, Dank an alle im Klassenzimmer der LIEBE für eurer LICHTund für den FRIEDEN, den ich jetzt empfange.❤
    Gemeinsam heilen, danke.❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.