Tageslektion 238

Nimm die Erlösung an

Wenn wir uns weiterentwickeln, entdecken wir, dass Erlösung auf einer Art universellem Autopiloten läuft, der die Kontrollbesessenheit des Egos überflüssig macht. Dieser universelle Autopilot ist der einheitliche Wille, der durch uns zum Ausdruck kommt.

Das Ego benutzt seine Gedanken, um Wünsche und Pläne zu erschaffen, die darauf ausgerichtet sind, sich selbst zu erhalten und zu stärken. Der „natürliche“ Zustand des Egos ist ein Zustand des Mangels und des Widerstandes, und es ist darauf angewiesen, außerhalb seiner selbst nach Dingen, Umständen, Ergebnissen, Nahrung oder Menschen zu suchen, um sein endloses Bedürfnis zu befriedigen. Da sein inhärenter Antrieb auf Mangel basiert, ist der Wille des Egos dazu bestimmt, sich dem, was ist zu widersetzen, es sei denn, es entspricht gerade seinen besonderen Interessen und Erwartungen. Dadurch vergessen wir, was wir wahrhaft sind und machen uns zu Sklaven einer illusionären Gedankenkonstruktion. Wir können diesen Prozess umkehren, indem wir anerkennen, dass die Erlösung auf meiner Entscheidung beruht: Kraft meiner Entscheidung sind wir (Name) erlöst.

7 Antworten

  1. Welch wunderbare Formulierung: Die „Kontrollbesessenheit des Egos“ Daran können wir das EGO erkennen und demaskieren…. Einen Wunder-baren Tag euch Allen, die wir uns für die ERLÖSUNG entschieden haben 💞ZUSAMMEN💖HEILEN 😍DANKE 🕊️🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.