Tageslektion 223

Nimm die Hilfe und Führung an

Um unsere dysfunktionale Art zu leben, aufzuheben, ist eine sorgfältige Überwachung all unserer Gedanken und Gefühle erforderlich, und sobald dieser allzu vertraute Drang zum „das ist mein“ auftaucht, könnten wir damit beginnen, uns zu fragen: „Was ist meine tiefere Absicht?“ Wir müssen erkennen, woher dieser Impuls kommt – aus unserem eigenen Geist und nicht von außen – und die volle persönliche Verantwortung für ihn übernehmen.

Wir müssen unsere schlechten Denkgewohnheiten der universellen Inspiration anvertrauen und in völliger Ehrlichkeit, ohne etwas zurückzuhalten, um Hilfe und Führung bitten. Auf diese Weise werden wir zum Beobachter unseres Egos, wobei die universelle Inspiration uns sanft und geduldig durch unsere Versuchungen hindurch begleitet. Dieser gesamte Prozess führt uns in die Essenz des Seins im Jetzt, und er stärkt das Einheits-Selbst, während er gleichzeitig den Griff des Ego-selbst lockert, um zu erkennen, dass nur Gott unser Leben ist.

14 Antworten

  1. Lieber Gottfried,
    Dein Buch ist gestern angekommen, und ich kann nicht aufhören mit dem lesen , so toll was du geschrieben hast. Ich kann es nur weiter empfehlen , dieses Buch von dir und ein Kurs in Wundern mehr brauch ich nicht mehr . Und deine Podcast dazu .

    Danke, danke 🦋

  2. Guten Morgen ihr Lieben,
    gestern hat mein Dad seinen Körper verlassen und ich bin voller Frieden 🕊, Dankbarkeit 🙏🏻 und einer tiefen Freude 🥰 , für die es kaum Worte gibt.
    Mein Dad hat sieben Jahre lang sich selbst über dein Geist geheilt und immer wieder uns alle – inkl. der Ärzte- mit Wundern überrascht.
    🪄✨✨✨✨✨✨✨
    Die letzten Monate allerdings hat sich sehr deutlich gezeigt, wie sehr sich der „Mensch“ verändert, wenn er seine „Schuld“ nicht aufgelöst hat und dadurch das „Ego“ immer stärker wird.
    Und obwohl – oder wohl gerade weil- mein Dad so einen mega starken Glauben zu GoTT hatte, gab es ein kräftezehrendes Gerangel um die Frage: mit wem gehst du. 🤔

    Sein Gesicht hat es mir zum Ende gezeigt … er ist voller Frieden und Vertrauen mit GoTT gegangen…. er war bereit und hatte seine Themen geklärt… das sagte er, bevor er einschlief …. allerdings hatte er auch ein bissel Angst…. doch ich für mich glaube, das ist das Lampenfieber, was wir sicherlich alle irgendwie haben, wenn wir auf die Bühne GoTTes treten.
    😇😅😇😅😇😅
    Mir hat der Kurs so wundervoll geführt, dass ich diesen „Abschied“ in der absoluten Vergebung erfahren durfte und das ist sein 🎁 an mich …. meine große Liebe Dad in der tiefsten Liebe, die ich in mir fühle loszulassen, indem Wissen: WIR SIND EINS in GoTT. 🙏🏻💫🙏🏻
    Ich danke euch allen für euer DaSEIN.
    GoTTes Liebe segnet euch.
    🌈✨🌈✨🌈✨🌈✨🌈✨🌈✨🌈

    1. Liebe Cornelia ‚ deine Worte berühren mich sehr , danke für dein Teilen . Fühle dich umarmt .
      Als meine Schwiegermutter starb waren wir bei ihr und sie war in so freudiger Erwartung zu gehen und konnte es kaum abwarten , sie hat auch den Arzt gefragt wann es endlich soweit ist. Ihre letzten Worte waren , bin gespannt was jetzt kommt . Ich bin heute sehr dankbar das ich das mit erleben durfte , sie hat auch zwischen durch beschrieben das sie das Gefühl hat, sie wird immer größer und wir immer kleiner .
      Mich hat dieses Erlebnis mit dem Sterben beruhigt aber ein Fünkchen Unsicherheit ist immer noch da.
      Ich segne euch alle durch die Liebe Gottes und ich bin dankbar mit euch diesen Weg gehen zu dürfen und für den Austausch
      🧚🏼Gaby

  3. Der Geist des Herrn geht mir voraus und macht meinen Weg leicht, fröhlich und erfolgreich, denn ICH BIN wie GOTT mich schuf Namaste

  4. Danke❤lieber Gottfried und Silke🙏Danke allen Seelengeschwistern im Klassenzimmer der Liebe.❤Gott ist.🙏Namaste👏

  5. Welch eine Lektion : “ Unser einziges Ziel ist es, uns als EWIGE zu erkennen“ 💞 DANKE 🙏DANKE🙏 DANKE 🙏 Ich war gestern Abend beim QUANTUM SHIFT dabei und bin mit dem Satz “ Ich möchte morgen früh im CHRISTUS SELBST AUFWACHEN“ eingeschlafen 🙏🌈🕊️🌅

    1. Liebe Marie-Anne
      Deine Zeilen haben mich grad berührt, danke Dir❣️, wie auch überhaupt die letzten Lektionen. Der gestrige Quantum Shift mit den Anregungen zur Umsetzung finde ich auch so sehr hilfreich.
      Mit Gott zu sein, Gott in Allem und in Allen wahrnehmen zu können ist wunderbar – bleiben wir einfach dran, es kommt gut 💕

  6. Lieber Gottfried, ja ich bin auch sooo dankbar.
    Ich fühle große Freud bei jeder neuen Lektion & beginne den Tag mit Vertrauen & Zuversicht. Eine liebe Umarmung euch allen ❤️

  7. Danke Gottfried für den wunderbaren und heilsamen Quantum Shift gestern Abend.

    Danke das du jeden Tag die Kursübungen so gut erklärst.

    Danke für dein Sein.

    Gemeinsam heilen. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.