Tageslektion 220

Wie lange dauert dieser Augenblick?

Jeder Gedanke hat eine Wirkung. Es gibt keine neutralen Gedanken. Wenn jeder Gedanke, den wir haben, eine Wirkung hat, kannst du dir dann vorstellen, was die Wirkung von Tausenden von falschen Urteilen anrichtet? An dieser Wahrheit führt kein Weg vorbei. Wir können uns jedoch dafür entscheiden, aktiv zu werden und uns unserer Gedanken, Gefühle und Handlungen bewusst zu werden. Auf diese Weise öffnen wir die Tür zum Frieden, wodurch sich die Qualität unseres Lebens dramatisch verbessert.

Einfach innezuhalten, wenn der Ärger auftaucht und unsere Gedanken und Gefühle objektiv zu beobachten ist wunderbar befreiend. Die Erkenntnis, dass du nicht deine Gedanken oder Gefühle bist und dass du dich dafür entscheiden kannst, im Frieden zu sein, sich zu lösen und sich selbst zu beobachten, ist wahrscheinlich der schnellste Weg, um sich zu ermächtigen und dein Leben zu verändern. Welch eine Freude, dass wir uns immer in diesem Augenblick für diesen Frieden entscheiden können, denn das befreit uns von unseren Geschichten über die Welt.

11 Antworten

  1. Es geht nicht darum sich vom Ego zu befreien, es geht darum das fehlgeleitete Ego mit ins
    Boot der Liebe einzuladen.
    Somit nachen wir unser Ego zu unserem Freund und einem sehr wertvollen Wertgeföhrten

  2. Leber Gottfried, ich suche, will den Frieden Gottes. Ich glaube,ich gönne ihn mir nicht. Ich bin in Konflikt nur mit mir selbst und sterbe oft. Ist das mein Ego, das mir Gedanken, Schwindel etc.macht.? Es ruft Angst, Unsicherheit und weitere dunkle Gedanken hervor. Ich vergebe mir immer wieder, wohl zu wenig tief. Dass ich kein Körper bin ist mir klar aber warum ärgert er mich so.
    Was übersehe ich oder will es nicht wahrhaben.
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar
    Liebe Grüße Elisabeth

  3. Geliebter Gottfried… vor drei Wochen ist mein Bruder, für mich scheinbar, schrecklich gestorben😢
    Seit Jahren höre ich Dir jeden Morgen zu… lerne die täglichen Lektionen. Ich bin kein Körper, ich bin frei…
    sage es immer und immer wieder… doch die Angst hat mich wieder mal im Griff… durch den Tot meines Bruders. Heute ist es mir sehr schwindelig… Nachdem ich die heutige Lektion gehört habe, konnte ich weinen und der Schwindel ist besser geworden… DANKESCHÖN… DANKE in der Liebe, die wir sind❤️

  4. Lieber Gottfried
    Ich danke dir für all deiner Energie die du uns schenkst die Geistesschulung in die Praxis zu bringen. Eine Frage taucht gerade immer wieder auf. Du sagst, dass das Ego den Seelenplan schreibt. Kannst du das noch etwas erklären?
    Lieben Dank

  5. Lieber Herr Sumser oder auch lieber GottFried-ensbringer,
    Seit der 32. Lektion höre ich nun täglich den Podcast des Kurses in Wundern. Dieser Podcast ist mir zugefallen, wohl weil meine Seele gerufen hat, aus großer Not heraus. Eine Not, die äußerlich nicht gleich erkennbar ist. Im Verbergen bin ich gut. Nun ist es für mich, wie ein Nachhausekommen, jedes Mal. Viele Wege bin ich schon gegangen, um meiner „Berufung“ hier auf die Schliche zu kommen. Plötzlich erklärt sich alles, was vorher so viele Fragezeichen hatte. Ausnahmslos alle bisher gehörten Lektionen haben mich tief berührt, oft gab/gibt es Tränen und ich fange an zu ahnen, wo es mich hinführt. Dafür möchte ich danke sagen. Sehr, sehr danke.
    Heute jedoch ist mein persönlicher Feiertag. Ich vermag nicht genau zu sagen, was der Grund ist, es ist mehr ein Gefühl, das in mir fließt und durch mich und aus mir heraus. Es ist ein Gefühlt von ankommen, oder so…:). Danke.
    Es gibt Niemand hier mit dem ich das so teilen kann, darum schreibe ich ihnen/dir. Da ist es sicher gut aufgehoben.
    Ich freue mich auf den nächsten Lektionen, Herzgruß, Heinke

  6. So reich so frei so groß
    Gerne halte ich die Klappe und verschenke im Geiste Liebe, ich Bin so was von bereit, danke danke danke
    Ich Du Wir sind in Wahrheit so wie Gott uns schuf wir Sind reiner Geist wir sind frei unterlegt mit einer Melodie singe ich dies vor mich hin das macht Freude das macht Sinn danke💓zu💓

  7. Danke ❤Danke❤Danke❤Wir sind keine Körper.Wir sind frei.Wie heilsam und befreiend.Es ist eine Gnade dies fühlen und erfahren zu können.Danke Jesus der Du uns führst.❤👏❤👏❤👏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.