Tageslektion 22

Wir sind, worüber wir nachdenken

Wir sind, worüber wir nachdenken. Was äußerlich zu sein scheint, ist nicht außerhalb des Geistes. Was ich sehe, ist Zeuge meiner Gedanken. Die Welt, die ich wahrnehme, ist ein Abbild meines Geistes, das äußere Bild eines inneren Zustands. Das Universum ordnet sich ständig neu, um sich deiner Interpretation der Realität anzupassen.

In Wahrheit sind wir reiner Geist! Das ist offensichtlich nicht die Art, wie wir uns selbst sehen. Es ist jedoch die Art, wie die Dinge in Wahrheit sind. Die Wahrnehmung kann verändert werden, das Objekt der Wahrnehmung kann nicht verändert werden. Unsere Gedanken verändern unser Leben. Verstehe das und du wirst es erleben!

Vergiss nicht, dass dein Wille Macht über alle Fantasien und Träume des Angriffs hat. Vertraue darauf, dass dein Wille, die Welt anders zu sehen, dich durch alles hindurchführt und dich über alles hinweg trägt.

15 Antworten

  1. Ist es nicht einfach nur schön, dass uns hier im Kurs und seinen Lehrern der Schlüssel in die Hand gelegt wird? Der Schlüssel für das Schlüsselloch um dieses Tor zur Liebe weit zu öffnen um wirklich weit und frei zu sehen ? Ich bin entschlossen anders zu sehen und jeden Tag den Schlüssel dafür anzunehmen.
    Danke Gottfried,
    Danke fürs miteinander hier.
    Allen im Anwenden der Lektion Freude und Liebe.
    Wir haben den Schlüssel dafür. Den Blick durchs kleine Loch vergessen wir hier.
    Herrlich 💞

  2. Warum ist das Schöne das ich sehe , auch eine Form der Rache , nur weil es wieder vergeht?
    Ich versteh es wirklich nicht?
    Was is Rache am wachsen , aufblühen und vergehen einer Rose?
    Danke für deine Antwort auf meine gestrige Frage, die versteh ich, Arianna.
    Liebe Grüße!

  3. Deine Lektionen -die Schule des Lebens sind für mich so wichtig geworden, wie die Nahrung, die ich täglich zu mir nehme.
    Ein Gefühl der Dankbarkeit des Erkennens breitet sich in mir aus.
    LEBE IN LIEBE.
    Denn wo sie bewusst wird, bleibt sie für immer.
    Danke, danke, danke.

  4. Danke lieber Gottfried❤umgeben von den Strahlen Gottes sind wir im Frieden und Liebe.🙏Der Frieden Gottes ist alles was ich will.Danke an Euch Alle für das gemeinsame lernen und lehren.So wunderbar.Namaste.❤

  5. Gnade und Freude in der Wirklichkeit ich bin entschlossen anders zu sehen danke ein Gefühl der Ruhe kehrt ein.
    Ich bin in Frieden 🙏
    Ihr Lieben Alle fuer Euch einen Tag des freudigen Wandel im Sehen danke.

  6. Ihr Lieben hilfreichen,Ist das mit der Angst genauso wie mit der Wut?
    Sie ist oft mein erstes Gefühl beim Erwachen.
    Dankesgrüsse!
    🙏

    1. Liebe Caterina,
      ich verstehe es so, dass Wut, Ärger, Trauer….. alles Aspekte der Angst sind.
      Ich wache morgens auch öfters mit Angst auf. Für mich ist es ein Zeichen, mich wieder im Ego Geist zu befinden. Dann erinnere ich mich z.B. mit einem Satz aus dem Kurs wieder an meine Göttlichkeit.
      Lieben Gruß!

  7. Lieber Gottfried, vielen tausend Dank für dein beständiges unermüdliches Lehren und Teilen 💫🙏🙏😇🥰Ein Jahr hatte ich mich mit deinem reichhaltigen Angebot auf YouTube, Telegram und einem online-Kurs befasst (lehren lassen ) jetzt in diesem Jahr habe ich mir den Kurs als Buch gekauft. Es ist wirklich nochmals eine tiefe Bereicherung, dass es sich kaum in Worte fassen lässt ! Ich erahne und spüre mit jedem Satz den ich lese wie tatsächlich Bedürfnisse gestillt werden , von denen ich garnicht wusste dass ich sie hab 😅💫Es ist als würden durch das Buch und deine Podcasts , die waren Grundbedürfnisse erfüllt -die geistiger Natur sind , und dann können wir erst mit dieser Welt interagieren , und zurecht finden und leben ! Ich bin zutiefst berührt und staune in Ehrfurcht und grenzenlosen Dankbarkeit 🙏 auch über so viele tiefe Erkenntnisse und Erklärungen. Mit dem Kurs habe ich wirklich das Gefühl ein Lehrer geht beständig , liebevoll , tröstend , und stützend mit mir -für immer 💫💫was will ich denn noch mehr ? ! Ich habe alles was ich brauche 😂💫💫😇
    Viele liebe Grüße an euch alle hier auf dieser Reise oder in diesem Klassenzimmer 😘🥳🥳🥳💫

  8. GOTT SEI DANK ist das so !
    Alles liegt in uns selbst.
    Alles liegt an uns selbst.
    Wir sind es selbst.
    GOTT SEI DANK .
    Wie befreiend, dies zu spüren.

    Danke Gottfried 💞
    Allen einen wunderschönen Umkehr Übungstqg in Freude , Liebe und Schönheit 💞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.