Tageslektion 208

Sei bereit, das Leuchten zu fühlen

Eines der wichtigsten Instrumente für den Wechsel zu lichtvollen Ereignissen besteht darin, lichtvollere Erfahrungen und Überzeugungen zu schaffen, indem wir lernen, diese neuen Erfahrungen in unser Leben und Sein zu integrieren.

Folgendes kann helfen, das „Licht des Einen“ zu integrieren:

1) Sich darin zu üben, mehr lichtvolle Ereignisse wahrzunehmen – selbst die kleinsten Lichtimpulse, wie die Art und Weise, wie eine Person handelt, aussieht oder gekleidet ist. Fühle es.

2) Wenn du etwas Lichtvolles wahrnimmst, genieße es, atme es ein und danke dafür. Je länger etwas im Bewusstsein gehalten wird und je mehr es emotional anregend ist, desto mehr wird unser Geist, aber auch unser Gehirn, dies als ein neues Programm verdrahten. Und es gibt nichts Mächtigeres oder Positiveres, das wir als neues Programm verwenden können, als Gott selbst, was einer der Hauptgründe dafür ist, Gott, Geist und Liebe in unserem Bewusstsein zu behalten – besonders beim Nachfüllen.

Wenn dich trotz vieler Heilungsbemühungen einige deiner alten Selbstkonzepte immer noch verfolgen, könntest du folgendes ausprobieren.

Frage dich an dieser Stelle: Bin ich bereit, das „Leuchten Gottes“ jetzt in mir zu fühlen? Beantworte diese Frage nicht selbst, sondern beobachte die Antwort der Frage.

6 Antworten

  1. Lieber Gottfried, danke für dein Sein und diese lichtvolle Botschaft 💛🙏
    Wunderbar!!!
    Ich hab gestern zwei liebe Menschen kennengelernt und fühlte mich leicht und lichtvoll mit ihnen verbunden 💛🙏
    Ich bin dankbar und glücklich,
    über solche Begegnungen im Jetzt und atme
    und spüre mich heute in diese lichtvolle Erfahrung hinein.
    Es ist einfach sehr erfüllend.
    Danke danke danke 💛🕊
    Ich segne die Welt, weil ich mich selber segne.
    💛🙏
    Namaste…..wir sind Eins. 🙏

  2. Lieber Gottfried, danke für dein Sein und diese lichtvolle Botschaft 💛🙏
    Wunderbar!!!
    Ich hab gestern zwei liebe Menschen kennengelernt und fühlte mich leicht und lichtvoll mit ihnen verbunden 💛🙏
    Ich bin dankbar und glücklich,
    über solche Begegnungen im Jetzt und atme
    und spüre mich heute in diese lichtvolle Erfahrung hinein.
    Es ist einfach sehr erfüllend.
    Danke danke danke 💛🕊
    Ich segne die Welt, weil ich mich selber segne.
    💛🙏
    Namaste…..wir sind Eins. 🙏

  3. Ja lieben Dank an Alle hier ein wundervolles Gefuehl der Liebe der Freude ohne Grund dehnt sich im Geist ueber Alles und Jeden mit Freude aus.

    Juhu Freude fuer Alle Liebe und Freude ist der Weg den wir immer jetzt gemeinsam gehen
    Zaubern wir Alle und uns selbst ein Lächeln in unsere Gesichter danke lieber Gottfried danke liebe Silke
    Es wirkt und heilt die Goettlich Kraft
    Wau 🙏🐛🦋

  4. Ich fühle das leuchten Gottes in mir.Ich atme die Liebe und den Frieden und eine wundervolle Stille dehnt sich aus.Frieden.Danke geliebter Bruder Gottfried für die täglichen Impulse die so hilfreich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.