Tageslektion 194

Es kann so einfach sein.

Unsere Seele ist ein größeres Spiegelbild dessen, wer wir wirklich sind, es ist der Teil von uns, der im Paradies wohnt – auf halbem Weg zurück zum Herzen Gottes.  Deshalb unterstützen wir unseren spirituellen Fortschritt, indem wir uns mit unserer Seele und nicht mit unserem Körper identifizieren. Und das tun wir am besten, indem wir unsere Zukunft und somit auch unsere Vergangenheit in die Hände Gottes übergeben.

Sobald wir unsere Probleme in die Hände Gottes geben, wird das eine enorme Erleichterung bringen, die uns immer mehr erlaubt, uns als Seele zu erinnern. Unsere Identifikation mit dem Körper nimmt hierbei ab, ebenso wie die Macht, die die Welt einst über uns hatte – sie lehrt uns dann den Unterschied zwischen der Realität Gottes und der Illusion des Körpers.

Auch wenn der Körper und die materielle Welt Illusionen sind, können wir uns dafür entscheiden, sie weiterhin zu nutzen, aber jetzt für einen anderen Zweck. Wir benutzen den Körper jetzt, um mit anderen zu kommunizieren und uns mit ihnen zu verbinden, anstatt uns von ihnen zu trennen. Wir benutzen den Körper auch, um uns selbst und andere zu lehren, dass der Körper keine Macht über die Seele hat, sondern wir unsere Macht zurückerobern, die vom Ewigen kommt.

7 Antworten

  1. Lieber Gottfried🙏
    Spüre gerade tiefe Dankbarkeit für die täglichen Lektionen. Es geschehen Wunder über Wunder!
    NAMASTE💜❤💜

  2. Ich möchte Danke sagen für die täglichen Lektionen, gerade heute musste ich einen schwierigen Anruf erledigen, mir war schlecht, fühlte mich im Stich gelassen: Es saß ein Engel am Telefon und die Schwierigkeiten lösten sich in Luft auf. Jesus war an meiner Seite und schickte den Engel. Danke.

  3. Ich lege die Zukunft in Gottes Hand.Eine unendliche Erleichterung es fühlt sich an wie jetzt eine schwere Last einfach abfällt.Heute habe ich eine Sitzung bei meiner Arbeit und ich lege es in Gottes Hand.Wunderbar herrlich .Lieber Gottfried ich bin Dir so dankbar für deine täglichen Podcast und Deine Liebe wo Du dadurch ausdehnst.Gottes Segen.In Liebe und Verbundenheit .

  4. lieber gottfried 💖 danke danke danke! tatsächlich deutlich spürbar ist die erleichterung die sich breitmacht wenn ich diese lektion anwende. wunderbar!!! unendliche dank für deinen unterstützenden worte – jeden tag aufs neue! bis bald, in liebe, sytske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.