Tageslektion 19

Alles ist eine Projektion – eine Behauptung

Aufgrund wissenschaftlicher Experimente der Physik wurde festgestellt: Es ist unmöglich, dass der Wahrnehmende nicht das wahrgenommene Objekt beeinflussen. Das Vorwort der UNESCO beginnt mit dem Satz: „Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden“. Wenn Kriege im Geist der Menschen beginnen, dann enden Kriege auch im Geist der Menschen.

Wir haben durch unsere Gedanken Einfluss auf die ganze Welt. Du glaubst es nicht? Lass heute alle deine privaten Gedanken ruhen. Ich bin mir sicher, du wirst eine große Überraschung erfahren.

Alles ist eine Projektion – eine Behauptung – vom ersten Schrei des Säuglings, der aus dem Mutterleib kommt, bis zum letzten Atemzug. „Projektion macht Wahrnehmung und Wahrnehmung bedeutet Interpretation“ -EKIW. Wir Überlagern die Welt mit unseren Interpretationen und glauben so, dass das, was wir sehen, die Realität ist.

5 Antworten

  1. Wundervoll danke lieber Gottfried ❤und danke Euch Allen für die liebevollen Gedanken die wir ausdehnen .Und wir dürfen glücklich und in Freude sein.Namaste🙏

  2. ….und wir fühlen, alles ist eins, alles ist eins, alles ist eins ……..!
    R. M. Rilke
    Auf YouTube rezitiert von Iris Berben.
    Einfach wunderschön!

  3. Guten Morgen Ihre Lieben liebenden Schueller der Liebe,
    Ja ein schoenes Gefühl den besten Beitrag im Stillen leisten zu duerfen zu koennen zu wollen welch herrliche Freude steckt darin das macht fuer mich sehr viel Sinn danke HLG geheilte Geist der Wahrheit
    Leichter Leben Lohnt sich 🙏🥰

  4. Ein Mädchen hat in einem Film den ich gesehen habe zu ihrer Freundin gesagt: ‚ ist es nicht schön, dass wir jeden Tag aufwachen, ohne einen einzigen Fehler gemacht zu haben “ !!! Ein herrlicher Satz und so wahr.

    Kümmern wir uns in diesem Bewusstsein um unsere Gedanken und üben uns in der Lektion.
    Ich kann für mich hier die Wahrheit spüren.

    Danke Gottfried.

    Allen einen Tag in liebevollen Gedanken 💞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.