Tageslektion 179

Trennung ist unmöglich

In einem Augenblick haben wir gewählt, dass wir getrennte, begrenzte Wesen, die in einer begrenzten Welt leben sind, dazu brauchten wir dann einen begrenzten Körper, in dem wir unser begrenztes Bewusstsein zum Ausdruck bringen konnten. Nachdem wir also ein illusionäres Universum erfunden hatten, in dem wir zu existieren scheinen, haben wir die physischen Körper so gestaltet, dass wir in unserer neuen Formenwelt leben und funktionieren könnte.

An diesem Punkt (im Traum der Trennung) ist das „Wort Fleisch geworden“. Der Begriff „Wort“ in den Evangelien bezieht sich auf den Christus. Der Ausdruck „das Wort wurde Fleisch …“ Bedeutet also, dass der Christus (unser Wahres Selbst) nach dem sogenannten Sündenfall in Seelen und dann in begrenzte physische Körper innerhalb der materiellen Welt hinabstieg. Natürlich haben wir uns nach Gottes Ansicht weder getrennt, noch sind wir irgendwo hingegangen, da es keinen Ort außerhalb Gottes gibt, an den wir gehen könnten. Aber innerhalb des Traumes scheint dieser Abstieg in begrenzte Körper geschehen zu sein, um zu erwachen, müssen wir also unser Denken umkehren.

Dies bewirken wir am schnellsten und effektivsten, indem wir uns kontinuierlich den Lektionen des Kurses hingeben und verstehen lernen: Dass es nur ein Leben gibt, das wir mit Gott dem „Ewigen Geist der Liebe“ teilen.

4 Antworten

  1. LIEBER Gottfried🔆,
    ich verbringe einen herrlichen Tag Dir lauschend. Jetzt bist Du bei Lektion 130 – es ist wirklich einfach wundervoll mit Dir. Ich danke DEM HEILIGEN GEIST ♾ für diese Idee und natürlich immer wieder Dir für alles, was Du uns gibst und wie Du es uns gibst🙇🙏‼️
    Eine Idee kehrt wieder und wieder:
    sobald ich es finanziell kann, möchte ich dies Menschen, die Dir folgen, die das Geld für einen guten Lautsprecher nicht haben,
    auch ermöglichen,
    sich mit den durch Dich gegebenen GABEN zu erfüllen.
    Ich rechne mit der finanziellen Möglichkeit im Herbst und denke an 5 Personen. Ich hoffe, Du weißt dann diese 5 Personen, so dass ich die Geräte an sie senden lassen kann.
    Und ich hoffe, Du freust Dich über dieses Vorhaben ebenso wie ich.
    (Als ich vor ca. 25 Jahren den Kurs gefunden habe, habe ich oft, wenn ich Geld hatte, möglichst viele Kurse bestellt und verteilt. Auch wenn ich vermutete, dass Der Kurs nicht auf fruchtbaren Boden gelangt, sollte er eben einfach durch sein Dasein das Leben dieses Menschen erheben.)
    Jetzt muss ich die Quelle Deiner Podcasts wechseln, da die Batterie geladen werden muss.
    Segnende Grüße, Kirsten

  2. 💦LIEBER Gottfried 🔆
    🌈Heute habe ich gewählt,
    nach einer unbegrenzten Nacht, erfüllt von Weisheit, Wahrheit und Liebe dargebracht durch Dich, zu mir transportiert durch Deine ♾wohltuende Stimme,
    mich und meinen Lebensraum weiterhin so erfüllen zu lassen
    – mindestens auch den ganzen Tag, …. .
    (Im Moment bist Du bei Lektion 150 …. Ich werde annehmend ganz geöffnet zutiefst genießen, solange Telegram es ermöglicht.)
    💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦💦
    Ich bin sehr glücklich und dankbar 💦😇‼️
    ♾Dank, LIEBER Gottfried‼️
    Hab Du und Silke und Dein Hundchen (momentan höre ich „es“ leider nicht atmen)
    auch einen wunderschönen,
    wundervollen Tag, ….
    Segnende Grüße, Kirsten
    PS.: Ich nehme die Wassertropfen immer als Symbol für DEN HEILIGEN GEIST.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.