Tageslektion 170

Ist Liebe gefährlich?

Wer ist verantwortlich für das, was uns in unserem Leben an Angriffen, Grausamkeiten, Leiden und Schmerz widerfährt? Wenn Gedanken unsere Welt erschaffen, dann müssen wir selbst die volle persönliche Verantwortung für unsere Wahrnehmung übernehmen, die wir allein unbewusst hervorrufen. Die meisten unserer Gedanken, Überzeugungen und Werte sind unserem bewussten Selbst verborgen, dennoch sind sie für die Erfahrungen verantwortlich, die wir machen.

Es sind allein unsere Gedanken, die uns Schmerz zufügen. Nichts außerhalb unseres Geistes kann uns verletzen. Nichts als unsere eigenen Wahrnehmungen beeinflussen uns. Wir projizieren unseren Glauben an Angriffe auf etwas Äußeres. Wir sehen den Angriff als von außerhalb unseres eigenen Geistes kommend. In Wirklichkeit gibt es nichts außerhalb unseres Geistes! Wir sind diejenigen, die sich selbst durch unsere Schuld angreifen, aber wir glauben, dass wir den Angriff außerhalb von uns selbst sehen, was weitere Angriffe unsererseits rechtfertigt. Angst und Abwehr werden so zu Mitteln der Selbsterhaltung. Und „Liebe“ wird mit Eigenschaften der Furcht ausgestattet. Das heißt, weil die Liebe uns raten würde, unsere Verteidigung niederzulegen, wird sie zu etwas, das wir fürchten müssen. Liebe wird gefährlich.

5 Antworten

  1. GOTT ALLEIN GENÜGT
    (Solo Dios basta)
    Vorhin las ich diesen Satz der Therese von Avila und er traf mich direkt ins Herz. Tränen flossen…
    Danke allen für alles und für die Gnade aus der ich lebe.

  2. Heute wähle ich noch einmal.
    Heute entscheide ich mich für die LIEBE, in der Erkenntnis , dass ich EINS bin mit all meinen Brüdern.
    Ich bringe ihnen DEINE Erlösung, wie ich sie jetzt empfangen habe.
    Danke, lieber Gottfried.
    Gemeinsam heilen wir.❤

  3. Lieber Gottfried,
    Ich höre seit einiger Zeit deine Podcasts und möchte dir von Herzen danken! Du machst für mich die Lektionen so verständlich, dass alle Fragen beantwortet sind. Danke für deine klare und ehrliche Art und Weise, das ist sehr berührend. Danke auch für die deutlichen Worte zur Manifestation, endlich mal jemand der deutlich ausspricht, was ich schon lange als wahr spüre , aber immer wieder in Zweifel gezogen habe!

    Auch deine Texte sind sehr hilfreich.
    Danke lieber Bruder!
    In Liebe, Christina

  4. Danke fuer den Willen heilen zu wollen danke 😘👣👣mit Jesus voraus I’m Geiste geht es sich leichter 🙏🎁das Vertrauen wächst immer mehr den Tag führen zu lassen danke😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.