Tageslektion 169

Korrigiere den Denkfehler

Gedanken schaffen Überzeugungen, die dann nach außen projiziert werden. Die äußere Manifestation dieser Überzeugung wird auf den Geist zurückgespiegelt, der sie projiziert hat, wodurch die ursprüngliche Überzeugung verstärkt wird. Der Glaube wird also durch Projektion erzeugt und kann daher niemals als Realität angesehen werden. Schließlich sind unsere Überzeugungen nur Projektionen, die wir als real akzeptieren, weil sie auf diese Weise zu uns zurückgespiegelt werden. Was wir denken, wird zu dem, was wir wahrnehmen und was wir wahrnehmen, wird zu dem, was wir glauben. Wie in „Ein Kurs in Wundern“ gelehrt werden, „Projektion macht Wahrnehmung“.

Zu glauben, dass Projektion unser Leben ist, ist der große Denkfehler, der korrigiert werden muss, um an den Punkt zu kommen, dass wir durch Liebe erhalten werden und durch diese Leben. Es gibt eine korrekte Form der Projektion, nämlich die Ausdehnung der Liebe und damit die Aufhebung der Schuld durch Vergebung. Liebe ist Ausdehnung. Das Ego projiziert, um auszuschließen. Der Heilige Geist dehnt sich aus, um alles einzubeziehen und dadurch das Einssein zu erkennen.

9 Antworten

  1. Lieber Gottfried mit Silke

    danke für den SHIFT vorgestern, wunderbar zum Ausdruck gebracht, danke vielmals

    Doch wo finde ich – JETZT. im HEILIGEN AUGENBLICK – das GEBET (PDF) ?
    Ich will es jederzeit aufrufen können.

    Liebe Grüße von Helmut aus dem 40 ° heißen Periana.

  2. Lieber Gottfried, ich würde dir jetzt gerne persönlich sagen können, wie glücklich und dankbar ich bin , zu dir geführt worden zu sein. Das Buch, das schon fast 30 Jahre im Bücherregal steht, würde dort wahrscheinlich immer noch ungeöffnet stehen, ohne deine Unterstützung und liebevolle Begleitung.❤
    Indem du es schaffst, mich die Botschaften Jesu fühlen zu lassen, beginne ich den Kurs nicht nur zu lesen und zu hören, langsam , in meinem Tempo, beginne ich, ihn zu leben und zu sein
    Durch liebevolles Vergeben werden Hindernisse sanft beseitigt. Gemeinsam heilen wir.❤

  3. Mir geht es wie Gaby, danke lieber Gottfried & liebe Silke für euer Dasein & eure Gaben. Ich freue mich schon sehr auf das Buch.
    Alles Liebe 🌸

  4. Ps. Ich nochmal…wenn ich morgens das Pling in meinem iPad höre , zaubert es ein Lächeln in mir hervor und ich bin schon in Vorfreude auf das hören der Lektion . Ich bin gespannt auf das Buch , der Titel ist klasse
    So jetzt wünsche ich uns allen einen gesegneten Samstag , bis morgen , wenn das morgendliche pling klingt

    Namaste🦋

  5. Vielen Dank , für die täglichen Lektionen die durch dich fließen und das du es an uns weiter gibst . Und danke für dein Mut so zu sein wie du bist und deine Ehrlichkeit . Mir hilft dieser tägliche Podcast so sehr , ich kann es nicht in Worte fassen aber fühlen . Auch danke an Silke .

    Namaste🦋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.