Tageslektion 124

Trage die Botschaft des Lichtes dorthin, wo Dunkelheit herrschst

Wir haben so viel Widerstand gegen Gott, dass es kein einfacher Prozess ist, sie zu erinnern, schließlich will das Ego die Dinge so tun, wie es sie tut, und es ist sehr an seine Identität als Persönlichkeit und Körper in der Welt gebunden. Buddha brauchte viele Jahre der Suche, der Meditation und des Kampfes, bevor er die Erleuchtung erlangte. Auch Mohammed durchlief vor seinem Erwachen einen schwierigen Prozess der inneren Einkehr. Dem Wirken Jesu gehen seine vierzig Tage und vierzig Nächte in der Wüste voraus, in denen er eine Reihe zermürbender Versuchungen durch das Ego erlebte.

All diese Geistesgrößen sind nun an unserer Seite, ebnen den Weg und unterstützen uns in jeder Angelegenheit. Sie wollen, dass wir uns an Gott erinnern und die Botschaft des Lichtes auf Erden weitergeben. Alles, was von uns gefordert wird, ist unsere kleine Bereitschaft, die wir zu geben haben.

7 Antworten

  1. Danke lieber Gottfried 💛🙏

    Erinnern wir uns jeden Tag, was wir sind
    und in wem wir sind.
    Eins in Gott.
    Ich bin wie Gott mich schuf.
    Danke ♥️
    Namaste
    🙏💛💫🕊

  2. Danke, GottFried für Deine täglichen Botschaften direkt aus dem Geiste Gottes, die jeden Morgen meinen Geist erhellen und ihn von den Illustration des Egos erlösen. Deine Worte kommen aus der ewigen Quelle Gottes, eine Quelle, die niemals versiegen wird. In Dankbarkeit und großer Wertschätzung. SiegFried

  3. Oh wie schoen Licht Liebe und Freude gebe ich voraus bevor ich gehe aus dem Bettchen und aus dem Haus bring meine Liebe in die Welt was nicht zu erklären ist den DU UND ICH sind die Kinder Gottes der bedingungslosen Freude welche wir schon immer sind und immer waren.
    Darum leuchten wir im Geist und tanzen ohne Abers durch Leben und sind fuer Alle die uns begegnen ein lebendiger Segen der Freude der Liebe danke an das ICH BIN da steckt prickelnde Freude drin und grenzenlose Liebe die wie Alle sind.
    🙏Ja!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.