Tageslektion 93

Das Ewige ist sowohl in uns als auch außerhalb von uns. Es ist die Quelle allen Lebens, der Schöpfer des Universums hinter dem Universum und der unvorstellbaren Tiefen des unendlichen Raums und der Lichtjahre ohne Ende.

So wie die Elektrizität ein Haus nicht beleuchten kann, wenn das Haus selbst nicht bereit ist, diese Elektrizität aufzunehmen, so kann das unendliche und ewige Leben Gottes uns nicht helfen, wenn wir nicht bereit sind, dieses Leben in uns selbst aufzunehmen. Nur die Menge an Gott, die wir in uns aufnehmen können, wird für uns wirken.

“Das Reich Gottes ist in euch”, sagte Jesus. Es ist das innewohnende Licht, der verdeckte Ort des Allerhöchsten, der das Himmelreich in seiner gegenwärtigen Manifestation auf dieser Erde ist. Zu lernen, im Himmelreich zu leben, heißt zu lernen, das Licht Gottes im Inneren einzuschalten.

Das Licht Gottes einzuschalten, bedeutet, grenzenlosen Frieden und Freude in uns zu erinnern und all das Dunkel, das wir gemacht haben, dadurch heilen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.