Tageslektion 96

Unterbrich deine Gewohnheiten

Alle Gedanken wirken sich auf unsere Nervenbahnen aus, die mit Wegen in einem Gras Feld verglichen werden können. Einmal betreten, wird das Gras kurzzeitig zerdrückt. Wenn man Tag für Tag denselben Weg beschreitet, wird das Gras fest nach unten gedrückt. Wenn man den Weg weiter benutzt, verschwindet das Gras, der Boden liegt frei und wird schließlich zusammengedrückt, während er an den Seiten hochwächst. Man traut sich nicht, an den Rand des Weges zu treten und das lange Gras zu zertreten. Man bleibt einfach auf dem alten und vertrauten Weg. Wenn man ihn einmal beschritten hat, ist es einfacher, ihn immer wieder zu gehen. Es ist der Weg des geringsten Widerstands, der Gewohnheit.

Aber Gewohnheiten können unterbrochen werden, bevor sie uns brechen. Mit aufrichtigem Engagement und Übung können wir das Ego in mit Hilfe des einen SELBST auflösen. Das bedeutet, dass wir uns entscheiden, einen neuen Weg einzuschlagen und einen liebevolleren Geisteszustand herbeizuführen.

13 Antworten

  1. LIEBER Gottfried🔆
    DANKE‼️♾️Danke für Dich und für Judith und für alle, die Ihr mich gerettet habt. – Mir ging‘s schon bald viel besser; ich sass auf dem Balkon, atmete und sendete Segen, Licht und Vergebung in die Welt, ins Universum, … mit der Absicht, DAS GESAMTE SEIN zu erfüllen. So um 10 krabbelte ich ins Bett und schlief bis jetzt 💤🌀🔴🟥🟪-Da bin ich wieder
    – immer noch mit Kopfhörer auf, die Lektionen von Dir hörend bishin: lauschend.
    – Dies war meine 1. ersteHilfe
    Tat ✳️ – Jetzt freue ich mich sehr, diesen ♾️Wichtigen Tipp mal wieder geben zu können. ✳️ – Wenn ich bald „nächtlich (also normal) zu Bett gehe“, schliesse ich das Handy an den Lautsprecher an, sodass Gottfried mit EKIW meine ganze Nacht behütet und begleitet.🍀🍀🥰🍀🍀👍🙇‍♀️
    (Gerade „läuft“ die Lektion, in der Gottfried ein bisschen von der Erkältung erzählt. – Das ist doch schon echt lange her, stimmt’s?)
    😘Gute Nacht Euch allen
    🙇‍♀️💦🙇‍♀️💦🙇‍♀️♾️Danke, Gottfried
    Danke, Danke, Danke‼️ auch Telegram‼️
    Segnende Grüsse, Kirsten

  2. LIEBER Gottfried🔆
    Ooo!!!! Hilfe! Bitte! Bin abgestürzt, oder vielleicht besser gesagt unter Ego-Lawine verschüttet. Erschaffe im Moment nur noch Schmerz, Leid, Wahnsinn und spür‘s im ganzen Körper! 🙏🙏🙏🙏Bitte, LIEBER Gottfried, nimm mich in Dein Gebet mit hinein – Liebsten Dank‼️, Kirsten

    1. Hallo liebe Kirsten,
      Ich nehme Dich auch gerne mit ins Gebet,
      war vorgestern bei mir auch volle Kanne abgeschmiert wie ein Gewitter….
      und seit Gestern wie befreit ich habe immer und immer laut div Lektionen mit Jesus gesagt, gesungen
      Sag laut STOP mein wahres SELBST will nicht mehr Leiden Du kannst auch mal laut STOP schreien,

      Du meinst Du stirbst…. Und dann kommt ein tiefer Frieden eine tiefe Freude und Stille die immer schon DA ewig DA ist und das bist Du das ist Echt
      Du musst dass Leiden wirklich wirklich satt haben liebe Kirsten.
      Von Herz zu Herz
      Dein Geist in Gottes Geist Dein Koerper in Jesus Christus Haend Ich Umarme Dich💓

      1. Vielen, vielen liebsten Dank, LIEBE😘Judith‼️🙏🙏🙏🙏🙇‍♀️Bin wieder fest im Sattel. DANKE!
        Schlaf gut 😴🥰🥰🥰😇😃Bis morgen 🍀
        Segnende Grüsse, Kirsten

  3. Das jetzt in der WAHRHEiT
    krippelt wie Ahoi Brause😉

    Du SELBST bist der Weg die Wahrheit und bist schon am Ziel

    Gestern ist nicht mehr morgen ist noch nicht, brauchen wir nicht mehr rumzusuchen tief ein und ausatmen das Jetzt in Gottes Liebe bietet uns Alles was wir jetzt brauchen 🙏

  4. Genau das erlebe ich gerade. Die Sensibilität der Gedanken gegenüber wächst unaufhörlich. Schwupp di wupp sind schon wieder neue Gedanken da und das interessante ist: selbst wenn ich im ersten Moment glaube sie sind liebevoll, nein, sie sind es nicht. Das Gefühl der Liebe aus meinem Hohen Selbst ist ein anderes. Danke für die hilfreichen Beispiele aus deinen Erfahrungen heraus. Möge die Wahrheit all den Müll hinweg schwemmen. Ich will das nicht mehr. Aufräumen ist angesagt. ❤️❤️❤️ DANKE

    1. Hi gerne gebe ich hilfreiches weiter
      Beobachte Deine Haend bei Allem was Du so schaffst wusch da bist voll DA im Jetzt
      fuehl mal.

      😘😇

  5. Guten mooorgen Ihr Lieben liebenden auf leichteren Wegen,
    Danke Gottfried, ja mit Geduld mit uns und unseren Lieben mit Rueckreisenden haben wir Alle was davon zum Wohle Aller.
    Danke liebe Goettliche Kraft fuer die grenzenlose Geduld mit mir und meinen Gegenüber,.
    Wuensche Euch einen Freudvollen Tag in Liebe und Frieden ist ja unser natürlicher Zustand 🙏
    Ich wähle zwischen 🥕🥕und Stille Freude
    die Stille Freude ziehe ich sehr gerne fuer mich und meine Mit Kinder Gottes im Licht zu sehen vor.
    Vom Menschenkin im Schatten zum Kind Gottes im Licht und der Freude 💓aus dem 💓

    1. Danke geliebte Judith für Dein Dasein und Deine Liebe.Zusammen heilen Danke.In Verbundenheit und Liebe .❤️🙏❤️🙏❤️🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.