Tageslektion 95

Der Altar Gottes

Sobald wir einem Gedanken unsere Aufmerksamkeit schenken, geben wir ihm die immense Macht des Geistes. Von dem Moment an, in dem du einen Gedanken wahrnimmst, hast du dich an ihn geklammert und stehst nun vor der Wahl, ihn wachsen zu lassen oder ihn loszulassen. Wenn wir uns nur mit dem Ego-Geist identifizieren, haben wir uns dafür entschieden, viele ängstliche Gedanken wachsen zu lassen. Der ständige Missbrauch des Geistes auf diese Weise schafft ein mentales Warteschleifenmuster, in dem alles auf unheimliche Weise gleich ist, während wir unsere Ego-Geschichten wiederholen.

Das muss nicht sein. Da wir die Entscheidungsträger sind, können wir uns für lichtvolle Gedanken entscheiden, die uns aus der Warteschleife unseres (Alp) Traumes hinausführen herausführen. Folgende Gedanken strahlen eine immense Macht aus, die in der Lage sind, jeden Groll zu ersetzen und jeden Schmerz zu heilen: „Ich bin ein SELBST vereint mit meinem SCHÖPFER“. Wiederhole diesen sehr häufig, damit du am Altar Gottes deinen Platz einnimmst.

9 Antworten

  1. 🥕🥕🦘🥕🦘🥕🦘🥕🦘🥕Mein wahres SELBST möchte keine Karotten mehr sammeln und hinter her jagen.
    Dafuer sind wir hier nicht gelandet.

    Wasser muss ja auch nicht ers nass werden
    Feuer ist schon heiß
    Sonne strahlt schon schoen

    …. Und wir er füllen nur durch unser SEIN unsere Aufgabe… 🙏😇Liebe Freude Frieden fuer Alle

    Schoen danke 😇

  2. ….ich möchte mich all den segensreichen Worten aller anschließen und einen schönen Abend im EINS SEIN mit unserem Schöpfer wünschen. 💞

  3. Ich danke Dir für diese wunderbare Erinnerung. So ein wunderschöner Tag. Ich habe noch nie so eine tiefe Verbundenheit gespürt, diese Liebe, dieses tiefe Gefühl zu Hause zu sein. ❤️

  4. Danke Ihr geliebten Brüdern und Schwestern für Euer Sein.Danke lieber Gottfried.❤️🙏❤️🙏❤️🙏Wir sind ein Selbst vereint mit unserem Schöpfer.Einen lichtvollen Tag für uns Alle.Gottes Segen.Namaste👏

  5. 🤔Vom Menschenkind im Schatten zum Kind Gottes im Licht was wir Alle schon immer sind 😇🙏und waren.
    Danke fuer die Umkehr danke Jesus danke fuer Deine Lernhilfe bis wir Alle stabil laufen und Ander zum mit laufen ermuntern 🎶

  6. Guten mooorgen wahre geliebte SELBSTE
    Danke lieber Gottfried fuer Deine Begleitung unsere Schatten und Geschichten des Grills des Streiten des beleidigt sein abzulegen.
    Jesus danke fuer Dein Segen das Licht in mir und meinen Gegenüber zu sehen🙏.

    Ich will Frieden und Freude Sein und trete zurück.
    Wuensche Euch heute von 💓einen liebevollen segensreichen Tag
    😘💐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.