Tageslektion 81

Lebe den Kurs

Um zu sehen, müssen wir aufhören, die Welt zu erfinden. Wir müssen still sein und zuhören. Wir beschäftigen uns leicht mit der Vergangenheit – verlorene Liebschaften, unerfüllte Ambitionen, unvollständige Abschlüsse, Gefühle der Nostalgie, des Bedauerns und der Reue sind alles Teil des träumenden Geistes. Wo gibt es einen Groll? Ein Groll kann nur in meinem Kopf existieren, und er kann sich nur auf etwas in der Vergangenheit beziehen, selbst wenn es nur einen Augenblick her ist.

Dr. William Thetford wurde einmal gefragt, woran man erkennen kann, ob man im Kurs Fortschritte macht, und er sagte: „Man kann es daran erkennen, wie schnell man bereit ist, einen Groll loszulassen.“ Den Kurs zu leben, bedeutet nicht nur, Konflikte schneller loszulassen, es bedeutet auch, dass wir keine Konflikte haben, weil wir unser Licht in Würde repräsentieren.

13 Antworten

  1. Vergebung ist die Erlösung.
    Sich selbst und allen und allem.
    Groll richtet sich immer gegen uns selbst.
    Erkenne dich selbst.
    Du bist Liebe.
    Ich bin Liebe.
    Eins in Gott.
    ♥️
    Danke
    Namaste
    🙏💛💫🕊

  2. Vergebung ist die Erlösung.
    Sich selbst und allen und allem.
    Groll richtet sich immer gegen uns selbst.
    Erkenne dich selbst.
    Du bist Liebe.
    Ich bin Liebe.
    Eins in Gott.
    ♥️
    Danke
    Namaste
    🙏💛💫🕊

  3. Ich bin das Licht der Welt .Wir sind das Licht der Welt.Danke lieber Bruder Gottfried für Dein Licht und Dein Sein.❤🙏Ich segne Alle Brüdern und Schwestern mit der Liebe Gotte .Das Licht Gottes wirft keine Schatten.Danke Euch Allen für das Licht das wir sind.Namaste ❤👏

  4. Ich möchte meine oder andere Situationen nicht mehr vor der Einen Wahrheit verschleiern.
    Dieser Schatten wird vor dem Frieden / Lichte = Liebe schwinden.

    Danke Gottfried, Danke an Alle im Frieden 💞

  5. 🙋‍♀️Aloha Ihr Lieben,🍀💦💦💦💦💦💧
    Guten Morgen, LIEBER🔆🌈Gottfried🍀
    Letzte Nacht verbrachte ich, wie oft, mit, bzw. „unter dem Schirm“ der Lektionen, offenbart von Dir.

    (💦💧🍀Diesen Wundervollen Tipp gab ich schon oft z.B. in Kommentaren. Dies ist glücklicherweise möglich, da ich einen Lautsprecher habe😅, den ich‘s an‘s😅Handy anschließe😇.
    😅Denn: Bei 😘Telegram💝❤️💚 ist‘s so, dass glücklicherweise die Lektionen durch Gottfried quasi unendlich 😇rückwärts angespielt werden.💧💦🍀🍀🍀)

    Ich weiß nicht mehr, „in“ welcher Lektion ich aufwachte, aber mit welchen Gedanken🤗: Guten Morgen, Körper, ♾️Danke, dass ich mit Dir aufwachen darf!!!! ♾️Danke, dass Du soooo tapfer bist und meinen Lebensstil aushältst!!!! ….
    Und: 🤭🤗: Guten Morgen, Ego, da sind wir also wieder, stimmt’s?! Haben wir also einen Wunderschönen Tag, DEM HEILIGEN GEIST zu dienen.)

    LIEBER Gottfried🔆, da ich dann den QuantumShift *Vollständige Heilung* lauschte, nutze ich jetzt, bevor ich es vergessen kann, die Gelegenheit zu dieser Frage: Du sagst: Wenn ich etwas Bedeutung gebe, ist es bedeutungslos. 🤔Das verstehe ich nicht. 🤔🤔🤔????

    Segnende Grüße, Kirsten

    1. Da liegt ein Trennungsgedanke darin : bedeutungsvoll – bedeutungslos.
      So verstehe ich das.
      Herzensgruss an dich liebe Kirsten
      Ursula

      1. ❤️Dank🍀Liebe Ursula!
        🧐🤓🤭🤔🤭leider versteh‘ ich‘s immer noch überhaupt nicht.
        Na ja, ich schreib mir die Frage auf und warte einfach den nächsten QuantumShift mit Gottfried ab. Und dann: 👌
        Liebe Grüße, Kirsten

        1. Liebe Kirsten ,
          Ich verstehe es so: wenn ich etwas Bedeutung gebe ( in der Welt , Dinge = Illusion) ist es ohne Bedeutung. Es ist vergänglich, also nicht wahr.

          Wünsche dir einen gesegneten Abend geliebte Kirsten 💞

  6. Stimmt und das Leben Fuehlt sich einfach und immer leichter an 😊fuer Euch Alle einen Segensreichen Freudvollen und lustigen Tag 🎂jeder Tag ei. Ge Burts Tag 🎁🎁🎈🎈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.