Tageslektion 72

Beobachte den Körper

Betrachte den Körper leidenschaftslos. Achte auf die Ablenkungen des Ego-Körpers, wenn er zu uns von seinen Gelüsten und Bedürfnissen spricht. „Ich bin hungrig.“ „Ich muss essen.“ „Ich muss schlafen.“ „Ich kann nicht loslegen, bevor ich meinen Kaffee getrunken habe. Wer ist das „Ich“, das ohne Kaffee nicht in die Gänge kommt? Wer betreibt diese Maschine? Wer schiebt die Hand in die Tüte mit den Kartoffelchips? Hat das Ego das Sagen oder gibt es eine höhere Perspektive?

Beobachte den Körper und sieh, was ihn zu stören scheint. „Brauche“ ich diesen Groll? Vielleicht brauche „ich“ ihn nicht. Wenn der Körper mit Schmerzen beschäftigt ist, fesselt er meine Aufmerksamkeit und hält mich außerhalb des Geistes. Von einem Ort der Wahrheit aus sehen wir – auch wenn der Körper Schmerzen hat, gibt es einen Teil des Geistes, der zurücktreten kann, den Körper transzendiert, beobachtet, was geschieht, und Frieden wählt. Wir sehen die Körperwelt und somit Groll oder erkennen den Geist und somit Frieden, der wir sind.

9 Antworten

  1. LIEBER Gottfried🔆
    (Freude! Ich kann hier wieder schreiben!)
    Wie schon auf YouTube ausgedrückt: vielen liebsten Dank auch für diese Wertvollste Offenbarung auch dieser Lektion durch Dich.
    🍀Außerdem verstehe ich jetzt einiges klarer.
    🍀DAS Mantra, das Du 🙏🙏🙏🙏mit uns teilst-🔆🥰🙏
    Das mit der künstlichen Intelligenz habe ich auch nach öfterem Anhören nicht verstanden.
    Segnende Grüße, Kirsten

  2. Danke fuer diese Lektion ich will das Licht der Wahrheit in jedem sehen.
    Was ist Erlösung Vater? Ich weiß es nicht, sage es mir damit ich es verstehen möchte,
    was gehen mir Lichter auf, danke fuer.
    Lassmich den Segen erfahren das Licht im Gegenüber und mir zu erkennen zu würdigen zu wertschaetzen.
    Welch Gnade der Be Frei Ung das geht so tief.
    Ich trete gerne zurueck
    Euch Allen einen befreiten Glueck erfülltes Sein🐛🦋 wenn die Raupe wueste welch Schönheit in Ihr liegt….. 😌

  3. Es ist so schön in die Erkenntnis zu kommen , dass Gott auf uns wartet mit seiner Liebe , bis wir uns selbst ihm hingeben und nur den einzig wahren Heilsplan annehmen! Jeden Tag beginne ich in dieser Dankbarkeit.

    Danke für alle Antworten die auch du uns täglich übermittelst, Gottfried.
    Danke an Alle im miteinander heilen.
    Gesegneten Sonntag für uns alle 💞

  4. Danke, lieber Gottfried, für die täglichen segensreichen Podcasts.
    Gerne teile ich mit euch eine kurze Geschichte, die ich gestern erlebte. Ich war mit ukrainischen Frauen, die seit Anfang Woche in der Schweiz leben, einkaufen. In ihrer Kultur ist es schwierig Hilfe anzunehmen und vorallem Geld. Es ist ihnen peinlich. Ich habe ihnen dann gesagt, woran ich glaube und dass in einem anderen Leben sie uns geholfen haben oder es noch tun werden. Sie konnten das gut annehmen und sagten, dass sie das auch glauben und die ganze Situation entspannte sich und wir konnten darüber lachen. Ich segne euch alle mit der Liebe Gottes 💞🙏🕊

    1. Danke für dein teilen mit uns liebe Simone.
      Ich kann die freudige und wärmende Energie die in dieser Situation für euch alle entstanden ist spüren 💞. Ursache / Wirkung = Eins
      Nehmen & Geben 🫂.

      Zusammen heilen Danke 💞

  5. Guten Morgen!
    Öffnen wir uns den Strahlen Gottes.
    Ich segne dich liebe Welt ,lieber Putin , liebe Politiker liebe alle.
    Ich segne dich durch die Liebe Gottes ..
    das ist eine wunderbare Meditation danke.

  6. Gottfried du bist Wunder-voll. Ein Geschenk Gottes in meinem Geist, der mir auf den Punkt gebracht die Wahrheit nahe bringt. Und jede Frage wird zeitnah beantwortet. Jeder Zweifel findet endlich Erlösung. Danke, danke, danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.