Tageslektion 49

Du bist nicht das, was du denkst

Das Ego lehrt, dass die Hölle in der Zukunft liegt, dadurch verpassen wir das Wesentliche. „Was ist, wenn ich krank werde, was ist, wenn ich nicht genug Geld habe, was ist, wenn es niemanden gibt, der sich um mich kümmert, was ist, wenn ich sterbe, was ist, wenn all diese schrecklichen Dinge passieren?“ Diese Dinge passieren jetzt nicht. Denkfehler verlangen nach Korrektur. (Selbst) Bestrafung ist keine Korrektur, sondern nur das Wiederholen eines mühsamen Daseins.

Der Kurs versucht, uns zu helfen, zur Wahrheit unserer Realität zu erwachen. Wir können heute an allen verrückten Ideen vorbei in unsere Realität erwachen. Wir müssen nur wollen, dass wir heute unsere „Innere Stimme“ hören, die die den ganzen Tag zu uns spricht. „Wie schnell taucht die Erinnerung an Gott in dem Geist auf, der keine Angst hat, die Erinnerung fernzuhalten“! -EKIW

10 Antworten

  1. Hab Dank für die Erinnerungen! <3

    Da wir heute Sturmwarnung haben, werd ich wohl nicht raus gehen u. habe so mehr Gelegenheit, mich in Ruhe zu begeben. Es ist alles da, was gebraucht wird.

    Ich habe gestern einen alten esoterischen (zumindest wurde er in der Esoszene sehr oft wiederholt) Glaubenssatz in mir entdeckt u. dem HG übergeben, daß Schwingungserhöhung zwangsläufig Schmerzen beinhalten müsse/ würde…

    Allen eine Auge-im-Sturm-Ruhe 🙂

  2. herrlich und ein wundervolles Geschenk des Frieden der stillen Freude danke das wir uns gemeinsam erinnern das wir das ja schon immer sind gerne sehr gerne diszipliniere ich meine Geist fuer einen Tag voller Liebe 💓das wuensche ich Euch Allen auch 😘

  3. Bei mir läuft der Podcast sehr schnell wie früher die LP auf 45…? Ist das nur bei mir so…
    Ich hab ja noch das Buch und kann es in normal Geschwindigkeit lesen 🙏😉

    1. Das kannst du einstellen.
      Bei mir ist oberhalb so ein kleiner Balken mit dem Symbol 2x und dahinter ein kleines x .
      Wenn du auf dieses x aktivierst hast du die wieder Normaltempo 😍

  4. Ich kann ohne den Rückzug nicht mehr sein .
    Ich brauche das und diese Stille , den Frieden den ich dort spüre trägt mich.

    Allerdings habe ich immer wieder mal Nachtträume im Affengeist und das Gefühl erinnert mich dann beim Aufwachen wie ich mich früher die ganze Zeit gefühlt habe.
    Ich hoffe sehr , dass diese Bilder auch von mir gehen und sich auflösen.

    Wünsche allen einen liebevollen und schönen Tag und viel Freude in der heutigen Lektion.

    1. Geliebte Petra🙏❤das mit den Nachtträumen kenne ich und hatte das auch eine Zeitlang.Ich habe mir dann immer gesagt mein Herz und mein Geist ruht in Gott.Habe es immer wieder gesagt die Nacht durch und irgendwann waren diese Nachtträume weg.In Verbundenheit und Liebe ❤Namaste👏

      1. Liebe Renata,
        Ich danke dir von Herzen ❤ für deine beruhigende Zeilen und den wunderbaren Tipp, den ich sehr gerne übernehme.

        Als ich heute morgen nach der ersten Übung nochmal hingespürt habe kam für mich auch eine klare Antwort darauf.
        Es hat gewiß mit der gestrigen Lektion zu tun . Ich habe nichts zu fürchten. Es kommt einfach alles zum Vorschein uns das ist gut so 😊🥰.

        Miteinander heilen Danke 😘😘😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.