Tageslektion 42

Beziehe deine Stärke aus Gott

Indem wir erkennen, dass Projektion Wahrnehmung erzeugt, versetzen wir uns selbst in eine Position, in der wir erneut wählen können – dieses Mal aus einer Position der Achtsamkeit (Vernunft) statt der Gedankenlosigkeit (Wahnsinn).

Der Irrsinn ist, dass wir uns für das Ego entscheiden, wenn wir stattdessen den Frieden wählen könnte. Versuche nicht, die Welt zu verändern. Ändere vielmehr deine Meinung über die Welt. Achtsamkeit sieht das Eins Sein. Wir sehen den Schatten der Schuld überall um uns herum und erkennen nicht, dass er in uns ist. Wir verurteilen uns immer nur selbst und sehen uns beide in der Hölle. Indem wir uns auf die Stärke Gottes beziehen, werden unsere Schatten transzendiert, wobei die Welt und wir befreit werden.

19 Antworten

  1. Lieber Gottfried, geliebter Bruder, danke für deine täglichen Podcasts, danke für deine Formulierung „glücklicher Geist“
    Sehr schön drückst du das aus. 🙏

  2. Hier in einem Reformhaus-Schaufenster ist ein großer Zettel, selbst gemalt. So süß: „Hier: Gesund, glücklich, geliebt“. Ein Herzchen dabei gemalt haben sie auch und ich freute mich sehr darüber.

    Daß du Gottfried bei diesen Mails derart gelassen bleibst, das zeigt mir ganz deutlich, (neben deiner Disziplin die du manchmal erwähnst), wie effektiv der Kurs ist. Angriff ist geschehen, aber wie du das nimmst, zeigt genau das, was du lehrst. Kein Körper, sondern frei, wow. Du lebst das vor. Tausend Dank!!!

  3. Lieber Gottfried, dein Wirken ist so hilfreich und dein Humor erfrischend, so wie deine Sprache. Ich muss oft schmunzeln und fühle mich komplett abgeholt. Wunderbar!
    Danke dafür!!🙏🏻😊

  4. Lieber Gottfried,
    ich danke dir von ganzem Herzen für dein Sein und für deine für mich so wunderbare Hilfe mir den Kurs zu vermitteln.
    Bewahre dir deinen herrlichen Humor. Ich liebe es täglich deinem Podcast zu lauschen und täglich meine Lektionen zu praktizieren.
    Namaste!

  5. Lieber Gottfried
    Deine direkte und indirekte Lehrstunde hat mir heute ganz besonders gut getan. Ich find es seltsam, dass jemand, der selbst nicht angreift, dennoch den Angriffen anderer ausgesetzt ist. Vielleicht gehört das ja zu unseren Lebensprüfungen.
    Ich bin dir sehr dankbar dafür, dass du mir den Kurs mit deinen Ausführungen so zugänglich machst. So denke ich immer nur : Na klar, wie könnte es auch anders sein…..Und obwohl alles so logisch klingt, ist es doch notwendig, dies alles in mir wieder wachzurufen. Und über deine lockere Art freue ich mich ganz besonders !
    Grüß dich Gott
    Heidi

  6. Danke Gottfried Sumser 👑🌹 für deine unermüdliche Geduld.
    Ich liebe deine Art die 2G Regel zu in einer fröhlichen Art zu sehen. Mir hat es Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    Selina von Herzen

  7. Lieber Gottfried , tausend Dank für deine täglichen potcasts. Obwohl ich nicht immer alles verstehen kann, aber freue mich jeden Tag für die Erinnerung und Übungen. Wie Du erklärst ,spricht mich sehr an . Und ich bin dankbar , daß es dich gibt’s. Viele liebe Grüße

  8. ich finde die Übersetzung von 2G von dir als glücklicher Geist wunderbar. erst dachte ich huuch 2 G ? Aber dann war ich sofort weg aus dem Ego und im glücklichen Geist. Danke für den gG Newsletter.
    Bei anderen hat ihr Ego voll zugeschlagen
    Auch gut, denn sie können es sich beobachtend anschauen .
    Lasst uns weiter machen, mit dem KiW.
    Namaste!

  9. Ich möchte mich immer wieder bedanken für all deine Gaben im Hier und Jetzt.
    Ich könnte unzählige Wandlungen in mir hier aufzählen, die einfach geschehen. Die Bereitschaft und diese fühlen zu können, das ist für mich ‚Der Kurs in Wundern‘.
    Habe nach dem anhören heute gleich Gott dafür gedankt, dass ich den Newsletter freudig in Empfang genommen habe und mein Tun war nach den Temperaturen in Andalusien zu googeln. ☺……und sobald ich mich ertappe die Welt außerhalb von mir zu bewerten, gehe ich in die Stille, ich reise in mein Herz und genau in diesem Moment erhalte ich die Antwort. Das Gefühl von Frieden und Ruhe kehrt ein.
    Ich kann mich sehr an jedem kleinen Wandel in mir so freuen und diese Freude möchte ich einfach teilen und vermehren.

    Danke Gottfried, Danke an alle im miteinander heilen 💞.

  10. Lieber Gottfried, vielen Dank für Deine Kompromisslosigkeit im Lehren des Kurses, Deine Wachsamkeit und Deinen Humor. Du bist so hilfreich darin.

  11. Zwei Glueckliche Geister in mir danke ich waehle den Frieden in mir und sehe den Frieden Gottes im Aussen 🙏Jesus unsere Begleitung danke Gott ist unsere Stärke die Schau ist unser Aller Stärke danke ❤️einen wundervollen Tag

  12. Danke Gottfried was für ein cooler Potcast heute, ao ehrlich direkt und einfach einfach göttlich🤩🤩🤩🤩🌈 es gibt nur Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.