Tageslektion 41

Du kannst niemals allein sein

Da der Geist gespalten ist, gibt es zwei Möglichkeiten der Erinnerungen für den Geist. Ich kann in der Vergangenheit meines Egos schwelgen, einem Ort des Irrtums und der falschen Entscheidungen und damit einem Ort der Schuld, der Trennung und der Spaltung. Oder ich kann meinen Verstand in die Erinnerung an die Wahrheit des Seins in Gott zurückbringen, einen Ort, an dem es keine Trennung oder Abgrenzung gibt, nur Liebe, nur Gott. Die Erinnerung ist selektiv. Wenn wir das Ego nicht wollten, wenn wir seine Wirkung nicht wünschten, wenn wir nicht von Gott getrennt sein wollten, würden wir nicht in Schuldgefühle und Trennung verfallen.

Es gibt nur ein Problem, und das ist die Entscheidung des Geistes für Trennung, Spaltung, Individualität, Alleinsein und Isolation. Die Entscheidung für die Trennung ist der Verursacher von schuld. Wir können diese Entscheidung wieder rückgängig machen, indem wir uns wieder Erinnern: Gott geht mit mir, wohin auch immer ich gehe.

7 Antworten

  1. Lieber Gottfried, weisst Du was für mich das größte Geschenk ist? Vor 2 Jahren habe ich durch einen gemeinsamen Freund meines Mannes und mir, zum ersten mal den Link zu einem Potcast von Dir bekommen. Ich habe sofort Feuer gefangen, habe mir jeden Tag angehört was durch Dich vermittelt wurde und ich habe es geliebt und manches mal vor Sehnsucht geweint, und manche Tage wurden lichter, freundlicher.
    Mein Mann jedoch, konnte mit dir und dem Podcast nichts anfangen. Seit 30 Jahren verbringt er nun bereits mit der Schulung des Geistes, hat selber auch Seminare gegeben, wir leben in einem Haus voller geistiger Bücher, Bildung und Gesprächen.
    Ich habe auch letztes Jahr deinen Podcast verfolgt aber noch kein Buch von EKIW. Dieses Jahr war es mir ein mega Anliegen endlich dieses Buch zu haben, und lies es von meinem Mann über die Firma bestellen. Es kam mit verkehrtem Cover, also der Inhalt stand auf dem Kopf. Ohhhjee dachte ich, soll ich das Buch etwa nicht lesen? Wir reklamierten das Buch.
    Einen Tag später schickte der gleiche Freund uns einen Büchertip: Jesus meine Autobiography gechannelt durch Tina Louise Spalding die garantiert ein Nachkomme von Braid T. Spalding ist der die Bücher Leben und Lehren der Meister im fernen Osten schrieb. Ich habe diese Bücher verschlungen. Und wusste ich war dort.
    Im Jesus Buch erwähnt mein Bruder Jesus oft EKIW und das Buch. Mein Mann und ich haben dieses Buch 2x gelesen und denen die wir das Buch gaben, meine Tochter z.B bekam Gänsehaut, als sie das Buch berührte. Sie ist das was man Hellsichtig nennt.
    Und so kaufte mein Mann den Kurs im Wundern, überzeugt durch Jesu eigene Epfehlung und ist heute bei Lektion 50.
    Jeden Tag, geht er und ich mit einer Freude an die Lektionen, wobei ich besonders an 38-41 hänge. Mein Mann sagt, immer wenn er dachte die Lektion und das geschriebene kann nicht getoppt werden, erlebe ich bei der nächsten Lektion mein blaues Wunder. Ist das nicht schön? Zu erleben wie jemand wirklich erwacht?
    Das schönste Geschenk ist, wenn man den Kurs gemeinsam machen darf mit dem Partner.
    Ich segne Dich mein lieber Bruder, Danke, deine Worte sin Balsam an so vielen Tagen an dem mich mein EGO quält.

  2. Danke einfach nur Danke so eine Befreiung.Gott ist immer bei uns.🙏Danke lieber Gottfried Licht Gottes für Deine Begleitung die so wertvoll ist.Namaste Ihr Geliebten.👏❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.