Tageslektion 347

Nutze die Reise

Der Grund, warum es schwer ist, immer im Einklang mit dem „liebenden SELBST“ zu sein, ist, dass unser Verstand so leicht in einer Nanosekunde in einen Konflikt geraten kann. Wir wachen auf, lesen unsere Lektion oder hören den Podcast für den Tag, sitzen ein paar Minuten still mit Gott zusammen und schalten dann die Nachrichten ein oder unsere Familie taucht auf. Dies ist der Augenblick, in dem das Ego wieder zuschnappt, wenn wir nicht aufmerksam sind.

Das Chaos regiert, denn Konflikt ist allgegenwärtig. Aber wir können erneut wählen und unsere Urteile beenden, indem wir für unsere eigene Gesundheit und die Gesundheit anderer wirksam werden. Wir können uns entscheiden, genau hier und jetzt ein Wunder erfahren zu wollen.

Auf deiner heutigen Reise werden genügend Menschen vorbeikommen, die du in ihrem Frieden und Licht unterstützen kannst.

4 Antworten

  1. LIEBER Gottfried🔆
    Ich lausche Dir und lausche Dir und lausche Dir. …. Und danke Dir und danke Dir und danke Dir. ….
    ABER: O‼️ O‼️ O‼️

    😃Ich bemerke, dass Du vielleicht „etwas spürst“, weil immer, wenn ich gerade gar nicht zurechtkomme, sendest Du einen „Wake Up-Nachschub“. Ich staune sehr!!!!
    🙏🙏🙏🙏♾Danke!

    Ich glaube, ich höre jetzt besser auf mit dem Schreiben. Auf keinen Fall will ich Dich möglicherweise in Konflikt bringen.

    Segnende Grüße, Kirsten

  2. Lieber Gottfried ich fuehle einfach tiefe Dankbarkeit fuer das Umkehren in die Wahrheit 🙏da hat unser Dasein mit All der Begleitung und der liebevollen Unterstützung wirklich einen tieferen Sinn,
    Fuer Euch Alle hier einen gesegneten Tag voller heiliger Augenblicke 🌱ich fuehle tiefen Frieden und ja ein ruhiger klarer GEIST ist wahrlich ein reiches Geschenk 🙏

  3. Danke für klare Botschaft 💞. Jede Stunde werde ich mich erinnern um mich von allem Urteil zu lösen und diese dem Einen geben.
    Still uns leise möchte ich Lauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.