Tageslektion 339

Triff die Wahl für Spirit

Wenn wir uns an die Lehren des Kurses gewöhnen, können wir sehen, wie praktisch diese für unser tägliches Leben sind. Das ist genau der Grund, warum ich über zwei Jahrzehnte ein kompromissloser Anhänger geblieben bin. Ich will Praktikabilität. Ich möchte Frieden sehen, statt nur das was mir erzählt wurde. Ich liebe die Erfahrung, Spirit in meinen Schwestern und Brüdern zu sehen, anstatt das Ego-Chaos, das mein eigenes Ego in der Lage ist, nach draußen zu schleudern. Vielleicht sollte ich sagen, dass ich des Karussells der Negativität, das das Ego erschafft, müde bin. Vielleicht bist auch du müde geworden.

Es gibt eine Lösung für unsere Müdigkeit. Triff eine andere Wahl. Wähle auf den Heiligen Geist zu hören und nicht auf das Ego, und dein Herz wird sich voll fühlen, dein Geist wird die Stille des Friedens erfahren, du wirst Spirit in deinen Brüdern und Schwestern sehen, und du wirst wissen, dass alles gut ist.

17 Antworten

  1. Hallo, ich habe vor 2 Wochen den Kanal von Gottfried gefunden oder besser gesagt, er hat mich gefunden. Lieber Gottfried, ich danke dir von ganzem Herzen, das du diese Arbeit machst und so toll den Kurs erklärst. Ich habe vor ca. 30 Jahren das Buch tatsächlich 365 Tage bearbeitet. Danach habe ich es wieder zur Seite gelegt. Es hatte mich sehr verändert und meine Beziehung dadurch gefährdet, die Zeit war noch nicht reif. Jetzt empfinde ich es als Segen mich wieder damit zu beschäftigen und es ist mir alles sehr vertraut und ich habe auch keine Verständnisprobleme. Auch gefährdet dies nicht mehr meine Beziehung zu meiner Frau (die gleiche wie vor 30 Jahren), da wir beide schon lange in der gleichen Richtung unterwegs sind, jetzt ist die Zeit wohl reif!
    Ich habe heute zum ersten Mal die Kommentare gelesen und war sehr gerührt, wie man sich hier austauscht und sich gegenseitig hilft. Einfach wunderbar.
    Ich habe auch eine Frage: ich weiß nicht so recht wie ich mit der Vergebung umgehen soll. Da ich es bin, der alles wählt, kann ich mir eigentlich nur selbst vergeben, dass ich etwas gewählt habe, das Leid in meinem Leben verursacht. Wenn ich aber davon ausgehe, dass meine Seele, bevor sie inkarniert ist, sich ausgesucht hat, die Erfahrung zu machen, wie es sich anfühlt, sich von Gott abzuwenden, um Leid zu erfahren und ich jetzt bewusst beschließe, diese Lüge, nicht mehr aufrecht zu erhalten, dann ist doch alles gut, oder? Wem oder was soll ich dann noch verzeihen?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn dies jemand liest und mir antwortet. Im Voraus schon mal Dankeschön.
    LG Jürgen

  2. Hab Dank lieber Gottfried. Habe gestern den QS angehört und das war so klar und so berührend für mich. Ich liebe den Satz „Ich bin wie Gott mich schuf“ so sehr, daß ich heute jedem das innerlich zugeflüstert habe und darüber sogar den Tagessatz vergessen hatte 🙂
    Manchmal gucke ich aus dem Fenster und jedem den ich sehe rufe ich zu „Du bist wie Gott dich schuf“, hach, ich liebe es!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke für all deine vielfältigen Audios und all den Fragestellern in den QS’s danke ich ebenso!, denn sie fragen für alle und ich kann so vieles dadurch mitnehmen, es gibt fast nichts,was nicht angefragt u. -gesprochen wurde, die Audios sind frei verfügbar und ich höre sie immer wieder, danke <3

  3. Danke lieber Gottfried 🙏Danke allen Brüdern und Schwestern für die Liebe ,das Licht dass uns alle miteinander verbindet.Einen gesegneten 2.Advent Euch allen.Namaste ❤

  4. Meine Seele will bis zur Neige Negatives erleben . Mein Unbewusstsein hat dazu zugestimmt
    Mein Bewusstsein hat nicht zugestimmt deshalb liebe ich meine Seele nicht

    In diesem Leben habe ich viele chronische Krankheiten
    Wie komme ich aus diesem Drama raus ?
    Ich kann meiner Seele nicht verzeihen , dazu hat sie mir Zuviel angetan
    Ich freue mich über deine Antwort
    Lisa

    1. Deine Seele ist HEIL, voll und ganz !
      Dein Mauerwerk drum herum darfst du fallen lassen in dem du es annimmst.
      Alle deine Gedanken dürfen komplett umgekehrt werden. Du bist im Inneren HEIL .
      Es gibt die Möglichkeit morgens bei Gottfried anzurufen. Gib dich dem hin und als allererstens glaube es dass es so ist . Glaube es , dass du es nicht kannst und Hilfe vom heiligen Geist brauchst…….und du wirst sie bekommen.
      Du bist geliebt, GLAUBE es 💞

    2. Hier noch drei sehr tolle Buchempfehlungen für dich liebe Lisa:
      Rückkehr zur Liebe von Marianne Williamson.
      Sieben kleine Worte von Debra Landwehr Engle
      Sein lassen von Stephen Levine.

      Alle drei Bücher sind dem Kurs angelehnt 💞

  5. Ich liebe Gott, ich liebe jedes Wort und die Energie aus dem Kurs und ich bin mit allem was du sagst und mir/uns schenkst einverstanden.
    Ich bin noch gar nicht lange beim Kurs als Buch und Lehre und doch kann ich alldem was in ihm beinhaltet ist als Spiegel zu mir sehen.
    Dreißig Jahre lang war ich gefangen im Ego, gefangen in einer Essstörung mit der Annahme meine Mutter hat Schuld daran, gegeisselt im Irrrum. War perfekt im funktionieren nach Aussen, niemand hat etwas bemerkt, immer schön allen etwas vorgemacht und am meisten mir selbst. Ich war dem Tod bzw. dem Verlassen meines Körpers sehr nahe gestanden, hatte Todessehnsucht……und dennoch war neben all dem funktionieren immer etwas was ich GLAUBTE! Immer, es war einfach da. Brav war ich als Kind, Ministrantin , im Beruf immer da, nie krank usw usw. !!!! In der Stille habe ich stets um Hilfe gebeten und eines Tages war der Wandel , die Umkehrung all dem da. Die Krankheit ist von mir abgefallen wie ein heißes Stück Kohle welches man fallen läßt wenn man es in der Hand hält. Die Liebe zu meiner Mama ist in mir unermesslich gewachsen und nach und nach hat sich alles ent-wickelt und tut es immer noch.
    Ich kann heute Gott so sehr für alles danken, bin mit allem was war voll und ganz einverstanden und die Liebe in mir wird weiter und weiter. All meine Mangel die sich angefühlt haben wie ein Kleber lösen sich einfach von ganz alleine auf.
    Meine drei lieben Kinder lieben es Zeit mit mir zu verbringen, beruflich habe ich einfach auf einmal hingespürt was sich zeigen darf und noch vieles mehr. Die Vergebung ist der Schlüssel zum Glück und ich freue mich jeden Tag darauf mich dauerhaft darin zu üben. Das ist heute meine einzige Abhängigkeit und nur die möchte ich behalten. Das Vertrauen und die Liebe in allem wächst und weitet sich und das Gefühl von einer so großen Dankbarkeit lässt sich in Worte gar nicht beschreiben.
    Seit 3 Jahren bin ich nun frei von der Anhaftung der Krankheit, der Kurs war letztendlich schon damals in mir wirksam und Schritt für Schritt wird man ganz leicht weitergeführt. Seit Sommer hat es mich nun noch zu Gottfried und seinen wunderbaren Worten und Wirken geführt und auch darüber bin ich sehr , sehr dankbar.

    Bleibt alle einfach dran und übt in den Lektionen. Es geschehen Wunder und der größte Reichtum LIEBE ist da, weil dieser Reichtum immer da war und ganz einfach nur gewartet hat .

    Ich wünsche allen einen wunderschönen 2.Advent mit ganz viel Sonne im Herzen 💞

    1. Liebe Petra wie wundervoll Du Wundetwirkende ich danke Dir von ganzem 💖fuets Teilen Deiner Heilung danke fuer diesen Segen fuer uns Alle,
      und wenn Sie tanzt tanzt Sie mit Jesus 💖

    2. Danke liebe Petra.
      Das macht sehr viel Mut.

      Darf ich Dich fragen, ob Du aus den hohen Norden kommst? Ich glaube, dann kennen wir uns. Ich würde mich so gerne austauschen und suche Kontakte.
      Ich wünsche Dir alles Liebe und erdenklich Gute, Gottes Segen.

      Danke von Herzen an Gottfried. Ohne Deine täglichen Hilfen wüsste ich nicht… Ich bin auf dem Weg… Danke auch für Dein Mut machen…

      1. Guten Morgen liebe Martina,
        Ich komme aus Süddeutschland !

        Gehe voll und ganz in die Lektionen ein. Es ist der Wegweiser zur Liebe. Es hilft dir nicht im Brei des Alten herumzurühren oder über diesen auszutauschen liebe Martina. Stell alles auf den Kopf und übe dich im Wandel deiner Gedanken.
        Beginne jeden Tag in Dankbarkeit und Freude und beende diesen auch so. Ganz gleich was war und verbinde dich mit dem heiligen Geist, rede mit ihm ganz offen und frei. Er hört dich und er wird dir helfen. Gib ihm immer wieder deine Bereitschaft. So gehst du dem Licht entgegen. Ganz sicher!

        ‚Rückkehr zur Liebe‘ ein fantastisches Buch 💞

  6. Danke, danke, danke lieber Gottfried!
    Du gibst mir und uns so unsagbar viel, damit wir aufwachen und endlich anfangen unsere
    Göttlichkeit zu leben.
    Danke, danke in Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.