Tageslektion 325

Wähle den Weg des Friedens

Den Weg des Friedens, den wir alle gewählt haben zu gehen, macht einen Unterschied in der Erfahrung unserer Welt. Vielleicht können wir diesen Unterschied im Moment noch nicht „sehen“, wenn wir unsere Medien anschalten. Dennoch wird das Licht, das durch die Lehre des Kurses und andere universellen Lehrpläne, kanalisiert wird wirksam und fühlbar.Viele spirituelle Lehrer sind wie ich der Ansicht, dass sich dieses Licht auf die kritische Masse zubewegt.

Die Veränderung, die jeder von uns erleben möchte, beginnt bei uns selbst. Wir geben ein Beispiel durch unsere Handlungen und unsere Worte. Und diese Taten und Worte werden ein Spiegelbild der Stimme sein, die wir wählen, um auf sie zu hören. Es ist keine schwere Entscheidung, unsere eigenen Bilder aufzugeben.

Die Welt ist dazu da, die eigenen Schmerzen und Ängste aufzulösen. Es scheint natürlich zu sein, unseren Lieben gegenüber „unsere Sorgen“ zu offenbaren. Wir wollen nicht, dass sie verletzt werden oder in irgendeiner Weise leiden. Doch was ist, wenn diese Sorge „verletzt“, anstatt zu helfen?

11 Antworten

  1. Danke lieber Gottfried 🙏💛🕊
    Sehr sehr heilsam.

    Ich könnte stattdessen Frieden sehen.
    Ich bin wie Gott mich schuf. 🙏💛🕊
    Ich will den Frieden Gottes, für uns.

    Danke danke danke 🙏💗
    Namaste

  2. ……und seit ca. anderthalb Jahren gehe ich jeden Morgen in die Stille und fühle mich dabei immer angebunden. Seit dieser Zeit kann ich gar nicht mehr anders, ich brauche das . Ich stehe vorher nicht auf und ich kann nur sagen es verändert einfach alles damit. Die Energie ist unbeschreiblich und der Tag damit auch . Morgens zu wissen , dass man am Abend dankbar den Tag verabschiedet , und sich auf den Schlaf freuen darf ist wunderbar.

  3. Wenn wir selbst dafür sorgen uns von unseren Bildern frei zu machen und einfach beständig all diese an den Heiligen Geist geben und im Vertrauen zu ihm sind, SIND wir frei und erlöst.

    Danke Gottfried 💞

  4. Kritische Masse ist ein Begriff, der aus der Kernphysik entlehnt ist, aber hier definiert wird als jene große Veränderung, die sich unaufhaltsam in der Welt als Kettenreaktion zeigen wird.

  5. Danke lieber Gottfried!Du erklärst das so einfach,das ist so leicht zu verstehen. Jetzt nur praktizieren und mehr ist nichts zu tun.Danke, danke,danke geliebter Bruder,Du hilfst mir sehr💖

  6. Danke lieber Gottfried!Du erklärst das so einfach ,das ist wirklich so leicht zu verstehen. Jetzt nur praktizieren das ist alles.Danke,danke,danke,geliebter Bruder.💖

  7. Guten Morgen, LIEBER Gottfried🔆
    Gerade kam Deine heutige Gabe an und ich habe noch nicht gelauscht, noch nicht gelesen, sondern nutze nur erst mal die Möglichkeit, Dir was zu schreiben.
    Gestern, als ich abends das „pfeifende Video“ entdeckte, staunte ich enorm gleich 3x hintereinander und leitete es sofort an meinen Bruder weiter, dem ich zuvor am Telefon erzählt hatte, dass ich jetzt aus finanziellen Gründen bereits 1x geimpft bin. Er lebt in Österreich und erzählte mir Hammerwissen, z.B. wie lange Corona schon geplant und vorbereitet wurde und wirtschaftlich bereits eine erhebliche Rolle spielt. Und………… 😳🤔🤭🙃
    Dann entdeckte ich, wie gesagt, Deine Gabe des Videos und 😙 prüfte gründlich, ob‘s echt von Dir kommt. Und ich 😅😙😅😙😅😙, glaube ich: gemeinsam
    mit Jesus 😃😁😊
    Vielen Dank, LIEBER Gottfried🔆
    Und segnende Grüße, Kirsten Jacob

      1. Hallo Peter,
        Ich habe mir gerade nochmal die Lektion von heute angehört und gelesen und nun gesehen dass du eine Frage zu dem Video von gestern hast .
        Du siehst das Musik Video am Ende von den gestrigen Nachrichten. Allways Look on the ride side of live/ Jesus Verarsche 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.