Tageslektion 315

Wir befinden uns auf einer gemeinsamen Reise zur Liebe

Es kann manchmal frustrierend sein zu hören, dass wir uns mit allem in einer „Heiligen Beziehungen“ befinden und doch immer wieder ganz andere Erfahrungen machen.

Des Egos Gedanken sind nie liebevoll, sie sind nie freundlich und werden uns auch nie dazu ermutigen, hilfreich, vergebend, umsichtig oder wohltätig zu sein. Das Ego wird überall Feinde sehen und dabei leugnen, dass der Ego-Teil all dies projiziert hat! Und diese Gedanken werden mich dann dazu ermutigen, all diese projizierten „getrennten“ Menschen zu verurteilen oder ihnen leider noch viel Schlimmeres anzutun.

Es kann schon beschämend sein, wenn wir damit beginnen, das anzunehmen. Ich möchte jedoch, dass du dich daran erinnerst, dass wir uns in einem Klassenzimmer befinden und dies ein Prozess ist. Ein sehr langer Prozess. Ein Kurs in Wundern verlangt, dass wir unser gesamtes bisheriges Glaubenssystem umstoßen. Es ablegen und es ersetzen. Es war falsch. Wie Jesus zu Helen Schucman sagte: Ich bin wiedergekommen, um zu erklären, was zuvor missverstanden wurde [in der Bibel]. Jesus wollte, dass Helen und damit wir alle wissen, dass unsere Reise einfach ein Weg zur Liebe und ihrer Ausdehnung ist, und dass wir alle Hindernisse für die Liebe, die wir geschaffen haben, beseitigen müssen. Punkt. Ziemlich einfach, eigentlich, wenn es nicht so schwierig wäre.

2 Antworten

  1. Ja, es IST mitunter beschämend, so wie gestern im podcast. Ich hatte kurz zuvor zu jemandem etwas über „Mitgefühl“ gesagt und dann kommst du und haust es um 🙂
    Ich durfte erstmal wieder die Scham angucken und abgeben und das ist ein großes Geschenk von Jesus/ Hl. Geist!!!
    Danach konnte ich sehen, daß dieses Mitgefühl aus einer Nicht-Augenhöhe geschah…
    Also eigentlich gleich 2 Lerneffekte aka Klassenzimmer. Uff.
    Danke Vater, Jesus Heiliger Bruder-Geist

  2. 🙏Danke fuer die möglichkeit der WAHL
    da wähle ich sehr gerne die Wahrheit und die Rueckreise zur LIEBE fuer Alle 🙏
    unser hohes SELBST laesst sich da auf keine – JA Aber mehr ein /beendet Alle Diskussionen / und der Frieden und die Freude Gottes ja und sogar der Humor zieht ein.
    Ich Liebe Euch Alle einen gesegneten Augenblick voller heiliger Licht voller Augenblicke einer nach den anderen 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.