Tageslektion 306

Nicht eine von uns gemachte Illusion ersetzt die Wahrheit

Was für eine Freude zu wissen, dass die Wahrheit von nichts bedroht ist und somit jederzeit für uns in allen Lebenslagen verfügbar ist. Wie gut für uns, dass keine der Illusionen, die wir aus der Hand des Egos gemacht haben, die Wahrheit ersetzt, wie sie uns von der Stimme des Heiligen Geistes gelehrt wird. Und was ist diese Wahrheit? Es gibt eigentlich viele davon, aber eine, die derzeit ganz oben auf meiner Liste steht, ist die folgende: Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. -EKIW

Es ist so einfach zu erkennen, ob die Worte oder Taten einer Person repräsentativ für liebevolle Gedanken oder Bitten um Heilung oder Hilfe sind. Mit anderen Worten: Niemand kann einen Ausdruck von Liebe verwechseln. Und sicherlich können wir alle die Härte eines Urteils oder etwas weit Schlimmeres in uns erkennen.

Wenn wir uns für die Gaben Christus in uns öffnen, wird all das, was wir zu wissen glauben, sanft hinweggelegt. Wir bemerken immer mehr, dass nur die Wahrheit wahr ist und wollen nur noch dieser folgen. Das Leben wird dadurch unpersönlich und damit voller Sanftmut.

2 Antworten

  1. Genial 🌹das Leben, unser Sein, bietet nur Wunder an, die wirken, wenn ich den Widerstand, mein Wollen, mein Planen loslasse und nur darauf achte, was passiert.
    Sollte es wirklich so einfach sein?
    Namaste 😍

  2. Die Fragen sind schon weniger ein zaghafzes ja wird stärker danke danke danke fuer den Frieden Gottes in uns Allen Danke 🙏einen gesegneten Tag Stille spricht leise🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.