Tageslektion 300

Verweigere dem Ego seine Kontrolle

Dies ist ein Klassenzimmer, das wir mit Milliarden anderer Individuen teilen. Obwohl wir eins sind, und obwohl wir im Himmel bei Gott zu Hause sind, vertrauen nur wenige von uns zu jeder Zeit darauf, dass dies der wahre Zustand unseres Seins ist. Unser Leben wird so viel einfacher sein, wenn wir unsere wahre Reise, unser wahres Zuhause, unsere wahre Existenz feiern können.

Wenn wir bei Gott zu Hause sind, kann diese Welt als geistige Reflexion, die wir gemacht haben, nicht existieren.

Bis wir alle den wahren Zustand unseres Seins verstehen, ist es am besten, wenn wir still durch jeden Tag gehen um als vergebende, liebevolle Beispiele für andere zu dienen und aufzuzeigen, wie es aussieht, mit dem Heiligen Geist verbunden zu sein. Eine liebevolle Präsenz im Leben anderer zu sein, ist das freundlichste Geschenk, das wir Freunden und Fremden gleichermaßen machen können.

Verweigere dem Ego seine Kontrolle. Gehe aufgeschlossen und liebevoll vorwärts und verrichte die Arbeit, für die du hergekommen bist.

7 Antworten

  1. Lieber Gottfried
    Ich habw einen erwachsenen Sohn der viele Gesundheitliche Symtome hat nach 2 Unfällen kam Depresdion dazu. Diese Geschichte dauert schon 6 Jshre und er lässt sich von Medis benebeln. Ich übergebe diese Angst um ihn und fie Sorge schon seit Mt.dem heiligen Geist um es in meinem Geist zu heilen. Aber ich merke ich kann nicht ganz ins Vetrauen kommen und falle ab und zu wieder um und meine Trauer überkommt mich. Dazu kommt dass er sich nicht mehr meldet. Hast du mir einen Rat?
    Herzlichen Dank für dein Sein und wirken.
    Liebe Grüsse Silvia
    Was kann ich nicht sehen? Wie ist die

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.