Tageslektion 25

So kommt es zur Heilung

Das Urteilsvermögen löst sich auf, wenn wir unsere Sichtweise ändern. Wachsamkeit (die Beobachtung unserer Gedanken) erfordert Anstrengung, bis sie keine Anstrengung mehr erfordert. Wir haben unser ganzes Leben lang geurteilt und bestimmt, was gut oder schlecht ist, und wir hören nicht einfach auf zu urteilen oder zu bestimmen. Beobachte stattdessen, was vor sich geht, ohne es zu benennen, was vor sich geht.

Wir kennen dessen Bedeutung nicht und wir können auch keinen Schutz in unseren Deutungen finden. Das Lieblingsspielzeug des Egos ist, dass es glaubt, die Dinge haben die Bedeutungen, die es ihnen gibt. So wird der Traum wahr und das Unbenennbare verdrängt. Solange wir das Unbenennbare verdrängen, können wir uns selbst nicht erkennen. Welch eine Befreiung ist es dann, unsere Bedeutungen aus allen Dingen zurückzunehmen.

7 Antworten

  1. Wer möchte hört sich die wunderschöne Musik auf YouTube an :
    Baba Yetu ( By Christopher Tin) Lords Prayer in Swahili- Alex Boyl, BYU Men’s Chorus Philharmonic. 💖👌

  2. Danke lieber Gottfried für Dein Begleiten des Kurses in Wundern❤ich bin so glücklich und in Freude.Namaste.Gottes Segen für uns Alle.👏

  3. Vollkommen geliebt von den Dingen , die mich jetzt umgeben bedanke ich mich für diese Botschaft 💞
    Raus aus dem Urteil , raus aus der Trennung, raus aus gut und schlecht !
    Herrlich 💞
    Ich bin bereit alle meine Ziele aufzugeben!

    Ich weiß nicht wozu dieser Kurs in Wundern dient!
    Ich fühle dessen Liebe.

  4. „Ich weiß nicht, wozu etwas dient.“
    Das kann ich in meinem bisherigen Leben absolut bestätigen. Wie oft sind Dinge passiert od. nicht passiert, anders als ich dachte u. wollte, insbesondere beruflich! Erst später wurde es klar, das war genau so richtig, um mich aus einer Misere rauszuholen od. mich vor einer solchen zu bewahren. Es war eine schmerzhafte Lehre, doch heute bin ich über das Ergebnis sehr froh!

    Ich bekam einmal plötzlich Durchfall, als ich Auto fahren wollte über mehrere Autobahnen hinweg. 2 Std. später genauso plötzlich vorbei. Als ich dann fuhr, sah ich genau dort einen Riesen-Auffahrunfall mit Stau. Ich dankte meinem Schutzengel für diese trefflich „durchdringende“ Botschaft.

    Ein Tauchkurs auf den Malediven kam nicht zustande als ich es wollte u. alles dafür parat hatte. Erst Jahre später kam es ganz überraschend in einem Gebiet (Kuba) dazu, wo keine solch starken Unterströmungen herrschten u. ‚ich‘ – Körper sicher war. Hier war alles unterstützend, obwohl ich gar nicht mehr hatte „wollen“ 😉 Es war dann grandios!
    Etliche solcher Beispiele bei mir. Heute kann ich zumindest erkennen, daß ich dermaßen sicher geführt werde u. wurde, daß mir manchmal wenn ich drüber reflektiere, die Tränen kommen.

    Danke Gottfried, daß du mich durch den Kurs begleitest!!! Er ist ein Segen für Sturköpfin Hilke, so schmerzhaft das Lesen des Textbuches grad mal wieder ist, ES IST ein Segen, danke danke danke

  5. Echt Halleluja 🙏🤣❤️😘danke ueber all
    Liebe, Gänsehaut
    Euch Allen diese befreiende Gefuehl der Liebe die uns umgibt danke 💞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.