Tageslektion 240

Finde die Schönheit in allem

Am Punkt der Trennung haben wir den unendlichen Zustand nicht verlassen. Wir sind im Inneren dieses ultimativen Bewusstseins, aber wir schlafen oder sind uns dessen nicht bewusst. Der Ego-Zustand ist ähnlich wie der Traumzustand, in den wir im Schlaf eintreten. Das heißt, so wie wir unsere Schlafräume als real erleben, so halten wir auch unser Traumleben in dieser Welt für real. Genauso wie wir aus unseren Schlafräumen erwachen müssen, müssen wir auch aus diesem Traumleben der Angst erwachen. Daher hängt unsere Befreiung davon ab, dass wir uns dieser Täuschung bewusst werden.

Unser Ziel ist es also, aus dem Körpertraum zu erwachen, um luzide Mitschöpfer zu werden. Die einzige Realität, die in unserem Leben einen Wert hat, ist die Liebe. Und die Liebe nimmt in dem Maße zu, in dem wir aus der Angsttrance, dem Traum-Zustand erwachen. Je mehr wir diese Wahrheit erkennen, desto mehr sehen wir, dass es unsere Aufgabe ist, unser Licht wieder leuchten zu lassen. Erinnern wir uns also immer daran: Angst ist in keiner Form gerechtfertigt.

21 Antworten

  1. Ich habe die heutige Lektion mehrfach angehört und jedes Wort förmlich aufgesaugt. Das Thema Angst hat mich lange blockiert und vom Leben getrennt. Für mich war dies heute wieder sehr hilfreich. Ich fühle mich so wohl im Klassenzimmer der Liebe. Und ich finde es genial, heute ein Werkzeug an die Hand bekommen zu haben, um die Angst einfach aufzulösen durch die Worte:
    Diese Angst ist nicht gerechtfertigt, weil Angst nicht existiert!
    Danke Gottfried und danke euch für euer DA SEIN❤🙏

  2. Liebe Judith.. Herzlicher Gruß zum Abend in Richtung Erlangen.. von der, die keine Fränkin-sondern Westfälin ist… 😊…

  3. Liebe Gabi,
    danle für deine Nachricht!
    dieses Thema kenne ich auch , dann frage ich mich was will ich wirklich , fürchte ich mich vor einer Veränderung ? Will ich mit kleinen oder grossen
    Schritten voran gelangen ?
    Aufgrund der Schichten des Unterbewustseins
    und des Unbewusten , was zu heilen gilt ,stelle
    ich manchmal fest , dass neue Schichten des
    selben Themas an die Oberfläche emporsteigen .
    Ich habe dann festgestellt dass die Worte der
    Kraft den Focus auf die eine Wahrheit lenkt,
    die dazu führt , dass eine Schicht der Illusion
    wie die Haut einer Zwiebel abgeschält wird !
    Einen schönen Sonntag euch allen
    u.viele liebe Grüsse von Ursula

  4. Wie WUNDERbar ist die heutige Lektionserläuterung : “ Die LIEBE in Allem zu fühlen und zu erkennen, dass wir LIEBE SIND und EINS IN GOTT“ 💞💖 Ich wurde gestern Abend mit der „Form der Angst“ konfrontiert. Ich fuhr auf der AB in eine tiefschwarze Gewitterwolke 🌚⚡hinein…ein Wolkenbruch entlud sich, man konnte fast nichts mehr sehen 🌪️ Ich rezitierte laut : “ JESUS CHRISTUS 💖HEILIGER GEIST 🕊️ bleib bei mir 🙏.. Als ich nach einer Viertelstunde wohlbehalten und trockenen Fußes zuhause ankam, empfand ich tiefe DANKBARKEIT und FRIEDEN 🌈🕊️💞🌈

  5. LIEBE Gottes Geschwister
    Mein 💞Schwappt gerade ueber vor Liebe möchte den Duft der Freude der Liebe am Ewigen SEIN versprühen und mit Euch im Geiste teilen, 💚💫

    Du Licht der Welt Du Freude Du Schönheit
    Du Frieden Du Spass Du Schmetterling inm meinem Bauch ich hatte es im Traum wohl vergessen wer wir Alle sind komm wache auf geschwind Du bist Ewig und ein geliebtes Kind Gottes Du Ewiges Licht Du Bist Heilig Du bist Goettlich Inspiration der Freude zum Wohle Aller.
    Ich gehe jetzt und Umarme die Welt von 💞zu💕Du wir Alle sind ein 🎁fuer die Welt der Formen der Inhalt ist die Freude am ewigen sein mach Dein Geschenk auf und verspruehe die nie endende Goettliche Liebe danke danke danke fuer die Kursaenderung danke so eine Gnade fuer die Routenaenderung ich lasse die Angst hinter mir und schau auf die Wahrheit der Liebe in Dir und mir.
    Klick klick klick es macht klick ich danke an Allen die mit mir gehen danke,
    Du Lichtstrahl Gottes danke
    Du Teil vom Ganzen
    🎂Welch Ge Burts Tag im Geiste
    Recht Gesinnter Geist,
    In uns Allen Wohnt ein Wahrer Geist mit Geduld bis uns die Wahrheit in die Waden beißt…. und die Angst der Vergänglichkeit den erdachten Ego Geist sterben laesst fuer die Ewigkeit danke 💕

  6. Herzliches Hallo zum Sonntag- lieber Gottfried- und an alle hier lesenden Mitschüler…auch ich hatte einen gedanklichen „Stolperer“ bei der Überlegung 1+1=2..?…ja.. so wäre doch das Denken in der „Form“……bei mehreren Formen (Menschen), die zusammenkommen…nach dem Christus Gedanken- wäre es doch wohl so zu verstehen, dass 1+1+1+1+1+1+ (also viele Formen)..immer (!) 1 ergeben = 1SIND! Wir sind alle verbunden in unserem einzigen Göttlichen SEIN !
    Thema Angst-loslassen- in dem Bewusstsein, dass auch die Angst nicht existent ist -im Bereich der „Formen-Welt“- will geübt sein…
    Danke für den möglichen Austausch hier …Unterstützung gegenseitig- ist ein sehr „wohltuendes Gefühl“…
    Herzliche Grüße aus Nürnberg!

      1. Liebe Judith.. Herzlicher Gruß zum Abend in Richtung Erlangen.. von der, die keine Fränkin-sondern Westfälin ist… 😊…

  7. Ich höre meist, direkt nach dem „aufwachen“ 🙈 deine gesprochene Lektionserläuterung. Heute auch und als ich danach dann in der Badezimmertraum 😉 ging, sah ich im Spiegel ein junges Gesicht was mich völlig entspannt mit einem Lächeln ansah.
    Diese Lektion zur Angst, bewegt gerade so einiges in meinem Geist. Danke Vater

    Und Eins + Eins ist im Klassenzimmer der Liebe sicherlich Eins (für mich zumindest, frei von Rechthaben wollen)

    Heiliger Geist, heile du meine durch Angst entstandenen Gedanken in meinem/unseren Geist.

  8. Liebe Liebende, seit gestern viel geweint ich stehe beim Einkauf oder sitze im Café Tränen kullern wenn ich des Menschen Kinder Treiben sehe und Frage Jesus was siehst Du hier in dieser Figur…
    in jedem den Lichtstrahl Gottes in Jeder Rolle, dann kommt das Gefühl tiefer Seelenruhe und im Geiste will ich dies ausdehnen ausdehnen ausdehnen
    Heute morgen mit klein Paula spazieren, überflutet uns tiefer Frieden tiefe Freude tiefe Dankbarkeit das Leben zu fuehlen aufsaugen wie in Schwamm ein soooo tiefefes Gefühl von Zu Friedenheit ja genau hier bin Ich jetzt richtig.
    Die Suche ist rum ich Bin da wo ich jetzt Bin in Frieden und stiller Freude
    Mehr SEIN als Schein
    1+1 ist Drei
    Der Vater der Sohn der geheilte GEIST
    Ich bin verliebt in das Ewige Leben danke
    Segne Alles weil Du Alles BIST
    💞
    Manifest Der Freude
    Manifest Der Liebe
    Manifest Des Friedens
    Wenn Ihr mich sucht… Ihr findet Euch und mich da wo die Liebe das Lachen die Leichtigkeit am Sein ist
    Von 💚zu💚danke danke danke
    Denken Trennt
    Ganz da Sein bleibt bewusst verbunden

  9. Ihr Lieben alle im Klassenzimmer , wie geht es euch mit dieser Lektion ? Ich merke das ich da Schwierigkeiten mit habe, vielleicht halte ich noch zu sehr an der Form fest, Bin gespannt was sich zeigen will.
    Ich wünsche uns allen einen gesegneten Sonntag
    Fühlt euch alle liebevoll umarmt
    🦋

    1. Geduld meine Liebe Geduld Du hast Ewig Zeit
      darf Alles sein lehn Dich zurueck mir hat geholfen zu fragen? WER hat die Schwierigkeit…. und lausche 😉vo 💚zi💚

    2. Liebe Gaby, danke für deine liebevolle Umarmung.
      Ich spreche ganz oft in Gedanken oder auch laut:
      “ Bitte heile DU ( HEILIGER GEIST ) alle meine auf Angst basierenden Gedanken.
      Mach DU das für mich.“
      Ich trete zurück und vertraue.
      Vielleicht ist das für dich auch hilfreich.
      Gemeinsam heilen wir.❤❤❤❤

  10. Lieber Gottfried, bei deinem gestrigen Podcast bin ich über deine Aussage, dass wir im Klassenzimmer der Liebe „1+1 =2!!“ (min 19) gestolpert…. Das lernen wir in den Schulen der Welt ❣️Im Klassenzimmer der LIEBE lerne ich, dass 1+1 💞 EINS 💖ist, denn bei GOTT gibt es keine Trennung 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.