Tageslektion 205

Verfolge nur noch dieses eine Ziel

Jede falsche Selbstidentität, die wir uns aneignen, verstärkt unseren mentalen Widerstand und fügt der Gegenwart der Liebe eine weitere geistige Blockade hinzu. Wenn wir etwas als „das gehört mir oder das muss ich haben“ identifizieren, verwechseln wir das Objekt, die Person, den Glauben, die Meinung, das Gefühl oder den Gedanken mit dem, was wir in der Wirklichkeit sind und wollen. Wenn dann eines dieser Dinge verloren geht oder verändert wird, leiden wir. Das Ego, das die Dinge persönlich nimmt, fühlt sich dann bedroht, wenn es ein Urteil oder einen Angriff auf eine seiner fehlgeleiteten Identität wahrnimmt.

Solange wir auf diese Weise versuchen, Frieden zu erfahren oder glücklich zu werden, müssen wir immer wieder scheitern. Wir sind nur für einem Sinn und Zweck hier: den Frieden des „Ewigen“ in uns wahr zu machen.

7 Antworten

  1. Guten Abend Gottfried.
    Ich verfolge dich schon länger und ich muss dir Recht geben.
    Alles außerhalb von uns ist ein Wachtraum und ich darf es schon länger energetisch sehen. Besonders am Abend wenn es dunkel wird und ich in einen Spiegel schaue sehe ich immer öfters kein Spiegelbild von mir. Auch bei den Händen oder Beinen ebenso. Ich sehe jeden Tag das alles Energie ist, besonders die Farbe Magenta.

  2. Niemand ist verpflichtet zu glauben, was er denkt

    Dein wahres Ich ist vollkommener Geist, ganz und unschuldig, immer noch zu Hause in Gott. Wir träumen lediglich einen Traum, dass wir in einer Welt von Zeit und Raum leben und haben uns so sehr mit unseren Geschichten identifiziert, dass wir vergessen haben, woher wir kommen und wer uns geschaffen hat. Wenn der „Eine“ vollkommene Liebe ist, dann bist du es auch, denn er hat dich nach seinem Ebenbild geschaffen. Es kann nichts außerhalb dieser Liebe geben, aber es kann den Glauben geben, dass es etwas anderes gibt. Sooooo schoen sooo schoen 🙏🙏🎁danke lieber Gottfried danke liebe Silke 🙏einen Goettlichen Friedvollen Tag fuer uns Alle

  3. Nur noch schee was brauchts mehr I. Unserem Geist der Frieden Gottes is ALLES was ICH fuer mich fuer Dich fuer Alle WILL
    Und gut is 👍geniale Uebung macht Spass mach Sinn und bringt Stille und Frieden
    Herrlich ❤️🌷erkennen ueben akzeptieren verwandelt erbluehen
    Bleib dran bleibt einfach dran
    Es lohnt sich WIRKLICH
    Du als Ursache Frieden Gottes kannst nur als Wirkung Frieden Gottes ER lebrn
    Stille 🙏

  4. Der Frieden GOTTES ist auch ALLES, was ich will🕊So sei es! Danke Gottfried, für deine täglichen, begleitenden Worte🙏Habt einen friedvollen und sonnigen Sonntag🌞

  5. Danke, lieber Gottfried,
    der heutige Podcast kam zum richtigen Zeitpunkt für mich.
    Er hat eine eingebildete Idee, die mich emotional sehr getroffen hat aufgelöst und geheilt.
    DER FRIEDEN GOTTES IST ALLES, WAS ICH WILL.
    Heute wollen wir alle nur noch FRIEDEN SEIN, und den FRIEDEN GOTTES in Die Welt leuchten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.