Tageslektion 195

Übe wahre Dankbarkeit

Wir sehen andere nicht als Ganzes, weil wir uns selbst nicht als Ganzes sehen, wir sehen nur ein Fragment einer Person, und unser „Ichlein“ nimmt dieses Fragment als fehlerhaft wahr und übersieht fälschlicherweise die Wirklichkeit, die darin besteht, dass wir „Eins“ sind. Unser Ego projiziert Eigenschaften auf die Menschen, denen wir begegnen, und verzerrt dadurch die Realität. Wir werden von frühester Kindheit an dazu erzogen, Fehler zu suchen, und denken, dass wir den Menschen mit sogenannter „konstruktiver Kritik“ helfen, was ein Widerspruch in sich ist, falls es je einen gab. Wir versuchen auch unsere persönliche Dankbarkeit gegenüber den Dingen, die wir besitzen, zum Ausdruck zu bringen und leben dadurch in ständiger Armut und versteckter Depression. All dies bewirkt, dass wir in einem begrenzten Zustand feststecken, der das Bewusstsein für die Gegenwart der Liebe blockiert.

Die Herausforderung für uns besteht darin, uns in „Wahrer Dankbarkeit“ zu üben. Was wir anderen geben, geben wir uns selbst. Nochmals: „Geben ist Empfangen“. Deshalb gebührt unsere Dankbarkeit nur „Ihm“ der jede Ursache des Kummers auf der ganzen Welt verschwinden ließ.

6 Antworten

  1. In der Geborgenheit der Wahrheit fuehlen wir uns All Gluecklich gerne Gebe ich dies im Geiste weiter ins Feld der Freude der Liebe der Wahrheit.
    Ich segne die Welt weil ich Dich und mich Segne,
    Leuchte Leucht mein Geist
    💖Frequenz zu💖Frequenz

  2. , danke das ich das vollkommene Glück in Dir erfahren will es ist genug fuer Alle Da🙏🎶Tränen kullern kullern in tiefer Wahrheit fehlte ich dies schon immer das die Quelle der Liebe grenzenlos ist ❤️❤️
    Ich trete zu Seite und bitte das Licht vor danke ☘️immer Frieden fuer Alle
    Einatmen. Nehmen Ausatmen Geben 😘

  3. Ein mir immer wieder kehrendes Art Gebet im Geiste
    Moegen Alle Menschen Alles Leben Gluecklich Gesund und in Liebe SEIN
    Und die Quelle ist reich an Liebe es ist genug fuer Alle Da Danke
    Die Sonne lacht fuer uns Alle🙏

  4. Guten mooorgen meine liebenden ja es Fuehlt sich gut an das Gott uns alle liebt das die Quelle der Liebe fuer Alle das Glueck die Liebe die Freude will.
    Danke das ich wir I. LIEBE die Dankbarkeit beschreiten danke 🙏💖

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.