Tageslektion 145

Dein Herz ist groß genug

In uns allen gibt es einen weiten Raum des Friedens, ein enormes Herz, das alles in Liebe umarmt. Das ist der Geist, den wir mit Gott teilen. Gleichzeitig gibt es in uns auch ein ängstliches Kind, das von Schmerzen überschwemmt ist und glaubt, dass es das Universum auf ewig geschädigt hat. Öffnen wir uns mit Liebe diesem verletzten Teil. Unser Herz ist groß genug, um diesen Schmerz zu heilen, anstatt ihn abzulehnen. Die Liebe, die wir mit Gott teilen, ist groß genug, um uns selbst Barmherzigkeit zu gewähren. Verschließen wir uns nicht länger aus unseren eigenen Herzen.

Hier ist das Heilmittel für unsere Einsamkeit und unseren Schmerz, denn nichts ist so schmerzhaft wie ein verschlossenes Herz. Tatsächlich gibt es keinen Schmerz außer diesem. Schmerz schnürt das Herz ein. Schmerz verleugnet die Liebe, die ich bin. In dieser subtilen, inneren Geste der Ablehnung liegt der Ursprung der Welt, die ich sehe. In der Aufhebung dieser Kontraktion des Schmerzes liegt meine Rettung und die Rettung der Welt. Hier ist der Eintritt in die wirkliche Welt, eine Welt voller Liebe, strahlender Hoffnung, sicher in ihrer Fröhlichkeit.

Jenseits dieser Welt gibt es eine Welt, die ich mir wünsche, und der Schlüssel zum Öffnen der Tür ist Vergebung.

6 Antworten

  1. Danke, lieber Gottfried für dieses schöne Bild der tanzenden Menschen mit Kopfhörern auf Korfu🙏
    So passend für diese Lektion💃🎧🎶
    Auch heute hast du wieder so schöne und berührende Worte gefunden. Ich habe das Gefühl, sie ziehen mich dahin, wo es laut Kurs hingehen soll. Ganz sanft und behutsam❤
    Ich wünsche Dir und Silke noch eine wunderbare Zeit auf Korfu. Schön, dass Du uns daran teilhaben lässt.

  2. Lieber Gottfried , ich bin einfach sprachlos , und kann nur ein demütiges „ danke „ anbieten . In Licht und Liebe , herzlichst Annette

  3. Lieber Gottfried, vielen Dank für dein beständiges , liebevolles Begleiten 🧡ich fühle mich begleitet und unterstützt und kann zum ersten mal in meinem Leben die Gaben und Geschenke annehmen die grad in mein Leben kommen. Ich bin voller Vertrauen und kann einfach geschehen lassen und staunen, zutiefst berührt von der Liebe , die sich zeigt und wie sie sich entfalten will in meinen Lebensumständen, wie Wunder entstehen, ganz einfach und frei . Ohne den Kurs und Dich könnte ich das garnicht annehmen und zulassen.Ich danke dir aus tiefsten Herzen voller Liebe ❤️❤️💫😇🥰

  4. Was für eine einfache Lösung. Danke ❤️. Ich will diesen Schlüssel nutzen.
    Danke GOTT für deine GABEN an mich. Ich bin bereit sie anzunehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.