Tageslektion 19

Es gibt keine privaten Gedanken, weil es keine privaten Gedanken gibt Hinter der physischen trennenden Fassade des Körpers und den einzigartigen Umständen unseres individuellen Lebens und unserer Erfahrungen sind wir im Grunde genommen alle gleich. Im Kurs werden wir gelehrt, dass Heilung unter Gleichen stattfindet. Wir sind alle eins im Geist Gottes, es scheint nur, […]

Tageslektion 18

Anerkenne die Gesetze des Geistes Im „Kurs in Wundern“ werden die Gesetze des Geistes erläutert. Denke immer daran, dass das Ego nicht das alleinige Recht auf deinen Geist und seine Gesetze hat. Die Gesetze machen deutlich, dass jeder Gedanke, den du ernst nimmst, verstärkst und mit allen geteilt wird. Dies sensibilisiert dich dafür deine Gedanken […]

Tageslektion 17

Die Welt – eine Seifenoper Wir leben im Zeitalter der Information. Wir leben in einer Zeit, in der das Handy, die SMS, die sozialen Netzwerke, die E-Mail, der Computer und der Fernseher unsere Vorstellung von der Welt beeinflussen. Je mehr Informationen ich besitze, desto sicherer kann ich die Bestandteile meiner privaten Welt bestimmen. Ein elektronischer […]

Tageslektion 16

Die Welt ist nur eine Ansicht Es ist unmöglich, aus einem Traum zu erwachen, solange wir glauben, dass die Welt ihn für uns träumt. Wir erwachen erst, wenn wir uns des Träumers im Traum bewusst werden. Wenn du dir in einem Buchladen eine Wand voller Zeitschriften ansiehst, kannst du dir eine Vielzahl von Unterhaltungsstoffen aussuchen. […]

Tageslektion 15

Dieser Kurs ist ein Segen Vom Säuglingsalter an wird uns gesagt, was die Welt ist. Diese Belehrung wird so lange aufrechterhalten, bis wir die Welt richtig wahrnehmen, d. h. nach der vorgeschriebenen Formel der Kultur, in der wir leben. Wir wollen anderen gefallen und uns angemessen verhalten, sodass wir uns selbst bestrafen, wenn wir aus […]

Tageslektion 14

Träume von Trennung bedeuten nichts Alle Bereiche unseres Lebens, die weitgehend auf Angst basieren, werden hervorgehoben, damit wir sie neu bewerten können. Fürchte dich nicht davor, die Dinge aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Wenn diese Veränderung eintritt, hat sie immer den Zweck, uns zu helfen, und die damit verbundene Weisheit wird sich im weiteren Verlauf […]

Tageslektion 13

Du wirst von der Liebe geführt Wir können in unserem Verständnis des Kurses nicht weit kommen, ohne die Metaphysik dahinter zu betrachten. Erst mit Einstein und der Entwicklung der Relativitätstheorie bekamen wir eine Vorstellung davon, dass Raum und Zeit illusorisch sind. Metaphysik ist das, was jenseits der Physik ist. Der Begriff Meta bezieht sich auf […]

Tageslektion 12

Der Schlüssel Es gibt zwei Formen der Projektion. Die Erste und offensichtlichste ist die Verurteilung, die ich der Welt entgegenbringe. Die Zweite ist die Projektion, die ich auf mich selbst anwende. Nachdem ich meine Projektion auf die Außenwelt entfernt habe, kann ich meine Projektion nun nach innen richten und mich schuldig fühlen für das, was […]

Tageslektion 11

Gib dein Bedürfnis nach Kontrolle auf Ich habe erkannt, dass es viel leichter ist, die Wahrheit zu akzeptieren, als gegen das Ego anzugehen und die Menschen und die Welt zu verändern. Du kannst den Wahnsinn des Egos betrachten, ohne es zu verurteilen, sondern nur seine Bedeutungslosigkeit erkennen. Wenn du vergeben kannst, ohne zu urteilen, wird […]

Tageslektion 10

Lass dich auf diesen Reinigungsprozess ein Der Kurs fordert uns auf, unsere Gedanken aufzuspüren und uns alles genau anzusehen, was zwischen uns und der Liebe steht. Wir befreien uns von Schuldgefühlen, indem wir erkennen, dass das, was wir in der Welt erleben, ein Spiegelbild dessen ist, was in uns ist. Schau dir das Urteil, das […]