Tageslektion 361

Sei die Quelle

Wenn ich mein Leben dem „Einen“ übergebe und der Welt ein Zeichen des Friedens anbiete, wenn ich zulasse, dass mein Herz vor Liebe überfließt, seien es Fremde oder Freunde, dann weiß ich, dass ich mich mit der Lebensfreude verbunden habe. Und das ist es, wie Heilung geschieht. So wird „Einssein“ erreicht. So wird die Wahrheit erweitert.

Sobald wir unser Leben dem „Ewigen“ übergeben, kommen wir mit dem inneren Christus in Berührung. Diese Quelle braucht nichts von der Welt, sondern gibt ihre Lebendigkeit. Solange wir noch etwas von der Welt benötigen, trocknen wir geistig und körperlich aus.

Ich konnte mich früher nicht mit der Vorstellung anfreunden, mein gesamtes Denksystem umzukrempeln. Aber es geschieht. Und das mit wenig Anstrengung meinerseits. Die Bereitschaft, darüber nachzudenken, dass es einen besseren Weg geben könnte, und mich dann darauf einzulassen, ihn zu suchen, ist das, wofür ich offen wurde.

Das Vertrauen, dass Gott jeden Ruf beantwortet, ist der erste notwendige Schritt. Bei manchen kann das eine Weile dauern. Keine Eile. Versuche es weiter. Der Heilige Geist wird dir immer „Seine“ Antwort geben.

4 Antworten

  1. Mit Freude bin ich bereit Liebe in unsere Welt zu geben.
    Danke dass ich schon am Morgen mit der Geborgenheit der Liebe mit Jesus in Gott aufwache und Jeden und Alles mit einem fröhlichen Lied begegne Danke fuer diese freudige Stimmung welche ich vo. 💓ausdehnen 😇euch Allen hier einen froehlich gesegneten Tag 💓

  2. Es ist für mich sehr schön hier zu sein.
    Weiter des Weges !
    Danke für all die Liebe. Nichts als Liebe.
    Das sind wir und diesem Ruf sage ich‘ JA ‚.
    Habt alle einen schönen Tag, lassen wir uns von IHM führen. 💞

  3. Ich übergebe mein Leben in deine Führung heiliger Geist🤩

    Denn seit dem Tod meines Lebensgefährten versuchte ich immer wieder mein Glück in einer anderen Beziehung zu finden.🙈

    Doch mein Glück ist so nah🤦🏼‍♀️

    Danke danke danke💞GOTTFRIED💞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.