Tageslektion 207

Der „Heilige Geist“ ist universell

Wenn wir aus unserem „Einen Selbst“ heraus agieren, sind wir perfekt und effektiv auf die wunderbare Ausgießung von Liebe, Freude, Segnung und Heilung ausgerichtet, die unsere Bestimmung ist. Wir tragen somit dazu bei, ein Segen für die Welt zu sein. Ein Kurs in Wundern sagt: „Der Heilige Geist ist in einem sehr wörtlichen Sinne in dir“. Er ist die Inspiration, die dich dorthin zurückruft, wo du vorher warst und wieder sein wirst.

Der „Heilige Geist“ ist „universell“ und inspiriert jeden, weil er die gemeinsame Inspiration der gesamten Menschheit ist. Es ist die Energie,/das Licht des „Einen Selbst“, dass die wunderbare Klarheit hervorruft, die wir vor der Trennung genossen. Weil wir von der Welt nicht getrennt sind, können wir uns nur selbst Segnen und dadurch die Segnungen des „Heiligen Geistes“ erfahren: Ich segne dich durch die Liebe Gottes.

5 Antworten


  1. Komischerweise ist der Kommentar doch angekommen.
    Aber ich entdeckte gerade, dass die Anrede falsch ist. Der Referent heißt: Dr. Reinwald (es geht um den Salzirrtum)

  2. LIEBER Gottfried🔆
    technisch funktionierte was nicht. Da ich sozusagen sehr bemüht war, diesen Kommentar zu schreiben, kopierte ich ihn schnell, schleppte ihn schnell hier zu Dir, werde dann das Gerät ausschalten- und habe den Kommentar nicht verloren. 💦😉

    LIEBER Herr Glogg, Sehr geehrter Herr Dr. Reinhardt, Liebes QS24 Team,
    beim Zuhören lobte ich dankbar meine Intuition. Obwohl ich Wassereinlagerungen, hohen Blutdruck, deutliche Nierenschwäche, gutartigen, aber großen Tumor im Kopf, enorme Leberschäden, kaum Darmausscheidungen, keine Schilddrüse mehr, Athrose in beiden Knien, …. ganz klar und deutlich „repräsentiere“, habe ich mich nicht einschränken lassen, Salz zu genießen.
    Ich bin schon lange Schülerin von „Ein Kurs in Wundern“ und von Gottfried Sumser – und meine Lebendigkeit beweist‘s. 😅😂🙏
    An dieser Stelle möchte ich anregen, auch und „besonders“ Gottfried Sumser zu körperlichen Fragen einzuladen. Er rückt grundsätzlich alle Irrtümer zurecht. 🙏🔆💦 Herr Glogg kennt ihn ja bereits gut – ich lauschte deren Gespräche immer SEHR, sehr gerne. – Und wünsche dies allen Menschen – Wahrheit gehüllt in Weisheit – auch bezüglich körperlicher Gesundheit.
    Segnende Grüße, Kirsten Jacob

  3. Lieber Gottfried,
    Du begleitest mich fast jeden Morgen.
    Ich bin Dir sehr sehr sehr dankbar dafür. Ich liebe einfach, wie Du den heiligen Geist sprechen läßt. Am liebsten würde ich Deinen Podcast jedem unter die Nase reiben (vor allem meinem Vater, der Pastor ist) und werde im gleichen Moment daran erinnert, dass es mein „Schmerz“ ist, den ich in meinen frommen Eltern sehe.
    Es gibt so viel zu vergeben.
    Zu korrigieren und NEU zu sehen.
    Dabei ist es doch nur EINS.
    Danke für die Begleitung.
    Wir heilen GEMEINSAM.
    🤍
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.