Tageslektion 132

Die Macht des Geistes wird oftmals unterschätzt

Die physische Welt kann einige schöne Orte und Landschaften und Beziehungen anbieten, die den Frieden widerspiegeln und diese so wirklich machen kann. Aber jeder, der seine Meinung über die Welt schon einmal verändert hat, weiß, dass sich daraufhin die Wahrnehmung und somit die ganze Welt verändert. Die Macht des Geistes wird oftmals unterschätzt. Ganz gleich, wohin du in dieser Welt gehst, dein Geist wird dir überallhin folgen, deshalb ist es wichtig, dass du ein Geistes – Training durchführst, anstatt deinem Geist freien Lauf zu lassen.

Das Wissen um das Egos hat mir geholfen, meine Reaktion auf meine Welt zu deeskalieren. Es hat mich auch daran erinnert, dass ich, wenn ich das Ego wähle, nur noch mehr Ego bekommen werde. Das macht die Entscheidung für Heilung zu einer offensichtlichen, vernünftigen Entscheidung. In meiner Küche hängt ein Zettel, auf dem steht: „Der Wunsch nach Heilung ist die einzig vernünftige Reaktion“. Sobald du erkennst, dass das Denken mit dem Ego zu rein unerwünschten Effekten führt, bist du eher bereit, deine Welt von allem loszumachen, wofür du sie bisher hieltest.

5 Antworten

  1. Lass mich Dein Wirkliches Wahres Wesen er kennen 🙏HLG hilf uns dabei das wahre Sein in mir in Dir zu erkennen welch Gnade der Freude der Heilung 💓

  2. Wie deutlich ist dieses LICHT in allen und allem für jene zu sehen,
    welche ES in sich gefunden haben.
    Und die Vergebung war es, die ihnen gezeigt hat, wo ES ist.

  3. Von tiefem Herzen Dank, lieber Gottfried .. immer wieder, jeden Tag!
    Mein Herz beginnt zu „verstehen“ im einfach Dranbleiben und Praktizieren.
    Deine Worte morgens im Bus sind ein großes Geschenk.

  4. Guten mooorgen meine lieben liebende die Freude in meinem ❤️aus der Stille breitet sich immer mehr aus ja ich will gluecklich Sein und jede Begegnung als eine Chance fuer Heilung erkennen erleben 🙏fuer Euch heute Allen einen gesegneten liebevollen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.