Transformationstage

So. 11.06 – Fr. 16.6.23 Schweiz

WIE DU DEINE UREIGENE KRAFT ZUM AUSDRUCK BRINGST

Intuitiv wissen wir, dass eine unsichtbare Intelligenz einen göttlichen Tanz orchestriert. Wenn wir uns dieser lenkenden Quelle hingeben, beginnen wir Vertrauen zu schöpfen, loszulassen und zu „akzeptieren was ist“. Dies erfordert, einen Sinneswandel und die Bereitschaft, tiefer zu Blicken als uns die herkömmlichen Normen beibrachten. Es ist eine Freude, Mangel, Illusionen und tief sitzende Ängste zu durchleuchten und zu überwinden.

Wir wissen, dass unsere wahre Aufgabe darin besteht uns zu „Verwirklichen“ und zuzulassen, dass Heilung, durch alle Daseinsebenen erfahren wird. Wenn wir bereit sind, ist dies unser einziges Ziel und höherer Zweck. Wenn sich zwei oder mehr in Resonanz – Essenz zu Essenz – zusammenschließen, sind sie in der Lage, Zugang zu einem Feld größerer Klarheit und Intelligenz zu erlangen. In diesem Feld können sie entdecken, was in der Welt verwirklicht werden will.

Durch bewusste Intention, Übungen und Wachsamkeit lernen wir, uns unserem Wissen zuzuwenden. Wenn sich dieser Prozess entfaltet, werden wir zu neutralen Beobachtern und nehmen wahr wie sich das Leben, durch unsere Präsenz, entfaltet. Unser Tun fließt dann mühelos durch unser Sein. Verwirklichung bedeutet, dich als „Ganzes Wesen“ zu erkennen und den Tanz des Lebens freudig zu gestalten.

In jedem Augenblick, steht jedem von uns, eine Quelle grenzenloser Inspiration zur Verfügung.

Inhalt

Kurs-Infos

Zeiten:
Sonntag 11.06 | ab 18.00 Uhr mit dem Abendessen
Freitag 16.06 | bis 13.00  Uhr mit genügend Pausen zum Schwimmen oder Wandern 
Mit genügend Pausen zum Schwimmen oder Wandern 

Preis: 390 € plus Übernachtung und Verpflegung

Kleidung:
Normale Alltagskleidung.

Sitzen:
Du kannst auf einem Stuhl sitzen, oder wenn du willst, auf Yoga Matten und Meditations Kissen Platz nehmen.

Eignung:
Dieses Angebot ist für jeden von Vorteil, der sich als die Quelle seiner Erfahrung erfahren, und sein Leben bewusst gestalten möchte.

Seminarsprache:
Deutsch. Das ganze Seminar wird aufgezeichnet und als MP3 zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungsort:
Schloss Glarisegg
8266 Steckborn am BodenseeSonn

Verbindliche Anmeldung

Nach der Anmeldung wirst du aufgefordert, deine Teilnahme zu bestätigen.

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Plz. Adresse:
Straße Nr.:

16 Antworten

  1. Guten Tag
    Könnte ich auch an einem naheligendem Capinplalz übernachten und auch fürs essen selber sorgen?
    Und gibt es in Steckborn ncoh freie Plätze?
    Danke
    Grüsse
    Vittorina

  2. Hallo Team
    wie ist es mit den Bestimmungen des Seminares.
    Zum Beispiel mit Stornierung des Seminars wenn man angemeldet ist.

    Vielen Dank Conny

  3. Lieber Gottfried Sumser,

    da ich derzeit noch nicht weiß, ob ich an diesem Termin in Deutschland befinde, habe ich folgende Frage:
    Wieviel Zeit habe ich den Kurs zu stornieren?
    Ist es möglich extern in einem Hotel/Pension zu übernachten.

    Herzlichen Dank für deine Rückmeldung

    Liebe Grüße von Inge

  4. Da ich von Mexico komme mochte ich gerne wissen wo die unterkunft stad findet .Vielen Dank fur die wichtige Nachricht. Marita Furman

  5. Guten Tag
    Gibt es noch freie Plätze entweder in Steckborn oder in Todtmoos?
    Herzlichen Dank für Ihre Antwort!
    Freundliche Grüsse
    Margrit Haas, Oberkirch/Schweiz

  6. Lieber Gottfried Sumser,

    ist für die Teilnahme an diesem Seminar das Wohnen im Schloss Glarisegg zwingend erforderlich, bzw. für den Erfolg ratsam? Ich wohne nur 40 km, bzw 45 min entfernt und dachte über ein tägliches Pendeln nach.

    Herzliche Grüße

    Axel

  7. Grüezi Gottfried Sumser

    Wissen Sie schon, ob der Kurs definitiv stattfindet?
    Und hat es noch Plätze frei?

    …fragt mit lieben Grüssen
    Daniela

    1. Guten Tag
      Ich bin Jeanette und unterstütze Gottfried bei der Seminarorganisation. Es hat noch wenige Plätze für den Kurs frei.. Bitte beachten Sie, dass Sie die Kost und Logis (Möglichkeiten) für die Seminartage raschmöglichst und direkt mit dem Schloss Glarisegg besprechen. Es bräuchte also zwei Anmeldungen, einerseits bei Gottfried Sumser und andererseits im Schloss Glarisegg.

      1. Liebe Frau Keller
        Da meine Anmeldung für das Seminar in Steckborn aus irgend einem Grund nicht weitergeleitet wird (Fehlermeldung) wende ich mich an Sie mit der Bitte um Hilfe.
        Nachdem ich aus Korfu von Herr Sulser den Hinweis für dieses Seminar bekommen habe, melde mich hiermit dafür sehr gerne an. Ich hoffe dass ich die Reise mit meinen 86 Jahren gut schaffe und freue mich so sehr einmal live mit Euch zu sein.
        Herzlichen Dank und liebe Grüsse
        Silvia Heinz

  8. Lieber Herr Sumser,

    ich bekam den Hinweis zum Verwirklichungsseminar im Zusammenhang mit dem „Kurs im Wundern“. Nun sehe ich auf der Webseite, anders als im vorliegenden Worddokument diesen nicht. Daher 2 Fragen:

    1. Ist der KiW gestrichen
    2. Wie wahrscheinlich ist es, dass das Seminar stattfinden wird?

    Herzlichte Grüße aus Wien
    Michael-Rajiv Shah

    1. Alles was ich anbiete, ist auf der Grundlage des Kurses in Wundern, auch wenn ich es nicht immer erwähne.
      Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Kurs stattfindet.
      Grüße
      Gottfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert