Tageslektion 328

Wähle noch einmal

Es ist tragisch, dass das Ego niemals Liebe kennen kann und wir dennoch darauf hören. Sein ganzes Wesen ist angst. Deshalb will es auch den Körper ängstlich machen. Es ist seine Art, sich wichtig zu machen. Es ist seine Art, das Kommando zu übernehmen. Wenn es laut genug spricht, werden wir uns seinen Forderungen nicht entziehen können. Und das gelingt ihm oft für viele zu oft. Aber wir dürfen nie aufgeben oder die leisere Stimme des inneren Heilers ganz ausblenden.

Wir können immer zurücktreten, um den Willen des „Ewigen“ für uns zu erfahren, der „nur“ unser Glück will. Er wird uns sanft führen und die Freiheit zeigen können, wenn wir es nur wirklich wollen.

Der Kurs legt in Kapitel 4, „Die Illusionen des Egos“ fest, dass „das Ego nicht lernen kann.“ Es wird niemals in der Lage sein, mit Spirit zu kommunizieren. Die beiden können sich nicht begegnen. Aber beide sind in unserem Verstand, unseren Ohren, unseren Gedanken und unseren Handlungen präsent. Wenn der vorgeschlagene Gedanke oder die vorgeschlagene Handlung nicht liebevoll ist, können wir immer neu wählen.

8 Antworten

  1. Danke von Herzen 💕 ich habe beim Anhören dieser Lektion geweint und gelacht, da ist ein Gefühl von Innerem Frieden & Erleichterung 🌝

  2. Lieber Bruder,
    einfach nur DANKE für dein ewiges erinnern an die Wahrheit, ich beginne zu spüren wie gnadenvoll dieser Weg zurück nach Hause ist und wie liebevoll diese Kompromisslosigkeit ist. Langsam verbindet sich Lektion mit Lektion und ich höre nicht auf zu praktizieren und zu üben bis alles falsche Denken von meinem liebevollen inneren Lehrer aufgehoben ist.. Mein geliebter Weggefährte, danke für dein Wirken hier💞

  3. Und es macht auch viel mehr Freude und Lebenslust aus unserem Spirit zu reden zu singen zu handeln da liegt so viel Frische inne ich drueck Euch Alle von ❤️und gehe weiterhin der Welt mit dem Spirit der guten Laune uffn Geist…. und srlbst in der Stille gelingt das 🙏🙏💐💐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.